Küssaberg Jürgen Brund ist neuer Kommandant der Abteilung Küßnach

Jürgen Bruns und sein Stellvertreter Thomas Maier bilden das neue Kommando der Feuerwehr-Abteilung Küßnach. Das Feuerwehrwesen in Küssaberg steht vor Veränderungen. Künftig soll es nur noch drei Abteilungen geben: Küssaberg West, Küssaberg Ost und Küßnach.

Nach der Gründung der "Einsatzabteilung West" hat nun auch die Abteilung Küßnach in ihrer Hauptversammlung am Freitag den Weg in ein neues Kapitel in der Geschichte der Küssaberger Feuerwehr eingeschlagen. Als zweite von drei zukünftigen Abteilungen der Küssaberger Feuerwehr, startet sie mit einer neuen Führungsspitze. Der scheidende Kommandant Florian Angstmann betonte noch einmal den "großartigen Zusammenhalt und den guten Ausbildungsstand" innerhalb der nur 20-köpfigen Mannschaft Küßnach. "Besonders die gute Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen hat wunderbar geklappt."

Mit neun Einzelproben, zwei Gesamtproben mit den anderen Abteilungen, drei Zugproben und "nur fünf echten Einsätzen", war die Abteilung Küßnach letztes Jahr gefordert. "Die hohe Ortskenntnis der Kameraden bringt auch einen entscheidenden Vorteil im Ernstfall", so Angstmann.

Neuer Kommandant ist Jürgen Bruns, sein Stellvertreter Thomas Maier wurde in Abwesenheit gewählt. Oliver Polland wurde zum neuen Kassierer gewählt. Die Neuwahlen erfolgten jeweils einstimmig. Schriftführer Denis Leiter und die Beisitzer Roland Leitner sowie Christian Bürck wurden in ihren Ämtern bestätigt. "Auch die Freundschaft mit der Feuerwehrabteilung im Schweizer Küssnacht am Rigi möchte ich nicht vergessen", sagte Angstmann. Am 10. Juni 2017 wurde die Abteilung in die Schweiz zu einem "Plausch Turnier" eingeladen und erkämpfte sich unter schwierigen Bedingungen einen Spitzenplatz. "Die Freunde aus Küssnacht am Rigi werden voraussichtlich auch am Tag der offenen Tür am 8. April 2018 mit einer Abordnung dabei sein", blickte Angstmann voraus.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Zum Valentinstag ❤ Geschenke mit Herz ❤
Neu aus diesem Ressort
Küssaberg
Küssaberg
Küssaberg
Küssaberg
Küssaberg
Küssaberg
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren