Der Kindergarten Regenbogen in Rheinheim hatte allen Grund zur Freude über den Besuch der Küssaberger Rebesäck, vertreten durch den Vorsitzenden David Scheppus und seinen Stellvertreter, Stephan Hirt. Neben Süßigkeiten für die Kinder hatte das Duo auch einen Scheck über 350 Euro dabei, der an Nicole Amann, Leiterin des Kindergartens (zweite Reihe, links) übergeben wurde. Der Narrenverein hat die Einnahmen des Zunftmeisterempfangs am Küssaberger Narrentreffen 2016 aufgerundet. Die Kinder dürfen sich auf einen neuen Programmpunkt der Rebesäck freuen: Am Schmutzigen Donnerstag findet ab 14 Uhr die Kinderfassnachtsparty in der Zunftstube statt. Um 14.30 Uhr geht es dann auf zum ersten Kinderumzug in Rheinheim.