Über sechs Monate war das Wehrabecken eine Großbaustelle: Zum ersten Mal seit dem Bau vor fast 50 Jahren wurde das Staubecken in deisem Sommer grundlegend saniert. Alle technischen Bauteile und die Betonbauwerke, die sonst unter der Wasseroberfläche