Jonathan Niedermaier

Sie sind gerade einmal neun und elf Jahre, kommen aus Weil am Rhein und lieben Musik. Nach einem Corona- und EM-Song, gibt es nun einen dritten Titel, den die beiden Waßmer-Brüder Luke und Jamie jetzt mit Unterstützung von Vater Maik veröffentlicht haben. „Olé Olé – Olé Ola, Deutschland mach den Titel klar!“, lautet der eingängige Refrain der Waßmer-Brüder, die unter dem Namen „2WB“ – also zwei Waßmer-Brüder – auftreten.

Jungs freuen sich einfach nur auf Fußball

Mit dem Song „Fußballvirus -2022“ wollen die Jungs vor allem eins: Gute Stimmung verbreiten.

Denn selten gab es so viel Kritik über eine Weltmeisterschaft wie in diesem Jahr: schlechte Arbeitsbedingungen, die Lage der Menschenrechte, die Einstellung zu Frauen, Homosexualität und Andersdenkenden. „Aus Kinderaugen geht es nicht nur um die politische Komponente der Weltmeisterschaft, denn die Jungs sind fußballbegeistert, freuen sich, die Stars spielen zu sehen“, so Maik Waßmer auf Nachfrage. „Wir wollen den fünften Titel holen, und daran glauben wir Jungs als Fußballfans ganz fest. Wir unterstützen Hansi und die Nationalmannschaft mit unserem Lied, bis zum finalen Sieg“, freuen sich die Brüder.

Corona-Song aus Kinderaugen

Maik Waßmer erinnert sich an das Sommermärchen 2006, die unbeschwerte Zeit, die gute Stimmung und hofft, dass dieses Jahr noch ein Hauch davon zur Winterzeit aufkommen kann. Die zwei Brüder, die unter „2WB“ auf Youtube zu finden sind, haben bereits mit ihrem Hit ‚2020‘ während der Corona-Lockdown-Zeit für gute Stimmung gesorgt. In dem mehr als 7000 mal gesehenen Lied spielen die Jungs – damals sieben und neun Jahre – Schlagzeug und Gitarre, inklusive Gesang. Das Lied beschreibt aus Kinderaugen die Corona Zeit Zuhause.

„Wir halten uns aus dem Politischen raus“, betont Vater Maik immer wieder. Er berichtete, dass nach dem Erfolg von 2020 die Gruppierung Querdenker seine Jungs auf eine Demonstration in Karlsruhe eingeladen hat. Damit möchte er jedoch nichts zu tun haben: „Es ging in dem Song darum, wie doof die Corona Zeit für Kinder war, ohne das Ganze auf einer politischen Ebene zu bewerten.“

Neues Lied über Weil am Rhein

Der erste Rap- Song der beiden Waßmer-Brüder, über ihre Heimat Weil am Rhein, mit dem Titel: „Meine Stadt – Weil am Rhein“, inklusive aufwändiger Videoproduktion ist seit diesem Wochenende auf Youtube zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren