Wie die Polizei angibt, war der Jugendliche kurz nach 16.30 Uhr auf einem Feld in Hanglage nahe der Horheimer Straße unterwegs. In einem besonders steilen Abschnitt geriet das Fahrzeug so stark in Fahrt, dass der junge Fahrer es nicht mehr gebremst bekam. Der 16-Jährige konnte noch von dem Traktor abspringen, der erst nach mehreren hundert Metern zum Stehen kam. Der Jugendliche wurde mit dem Helikopter in die Klinik geflogen. Lebensgefahr hat laut Polizeiangaben zu diesem Zeitpunkt nicht bestanden. Den Schaden am Traktor schätzt die Polizei auf mindestens 2000 Euro.