Was waren die besonderen Herausforderungen Ihrer Arbeit während des Lockdowns?Meier: „Die Kontakte zu den Schülern zu halten war sehr schwierig, wir haben sie nicht mehr vor Ort gesehen. Der Kontakt über E-Mail und Telefon war nur bedingt