Zwischen 37 und 47 Euro wird die Bürger im Landkreis Lörrach die Leerung der blauen Tonne für Altpapier und Kartonagen künftig im Jahr kosten und schon im August wird das kostenpflichtige Leerungssystem rückwirkend zum 1. Januar 2020 umgesetzt. Damit stehen nun die Details der im Februar bekannt gewordenen Gebührenpflicht für die blauen Tonnen fest.

Derzeit werden alle Haushalte und Gewerbe im Landkreis – mit und ohne bisheriger Nutzung der blauen Tonne – vom Amt für Abfallwirtschaft angeschrieben und ebenfalls darüber informiert, welche weiteren Möglichkeiten der Entsorgung mit Vereinssammlungen und Recyclinghöfen zur Verfügung stehen.

Was kostet die Leerung künftig?

Erhoben werden die Gebühren von den beiden Entsorgungsunternehmen Kühl und Remondis, die jeweils für unterschiedliche Städte und Gemeinden im Kreis Lörrach zuständig sind. Kühl verlangt 38,49 pro Jahr und 240-Liter-Tonne, 47 Euro ohne Bankeinzug, Remondis 37 Euro mit und 44 Euro ohne Bankeinzug.

Wer seine blaue Tonne weiterhin nutzen möchte, muss sich direkt beim Entsorger eine entsprechende Marke als Nachweis der Zahlung bestellen. Blaue Tonnen ohne Gebührenmarke sollen ab August von Kühl nicht mehr geleert, von Remondis eingezogen werden. Neue Tonnen können direkt beim Entsorger bestellt werden. Informationen dazu gibt es auf der Internetseite der Abfallwirtschaft des Landkreises Lörrach.

Und im Kreis Waldshut?

Im Landkreis Waldshut ist bislang eine Gebühr für die Leerung der blauen Tonnen nicht im Gespräch. Die liege an unterschiedlichen Voraussetzungen, wie Landratsamtssprecherin Susanna Heim bereits im Februar erläuterte: „Im Unterschied zum Landkreis Waldshut werden die blauen Tonnen im Landkreis Lörrach durch Gewerbetreibende den Haushalten zur Verfügung gestellt.“ Dies ist im Landkreis Waldshut anders: „Bei uns hingegen sind die blauen Tonnen Eigentum des Landkreises“, so Heim. Hier liegt die Verantwortung für die Leerung der Blauen Tonnen beim Eigenbetrieb Abfallwirtschaft, der Remondis damit beauftragt.

Die Blaue Tonne war in beiden Landkreisen im Jahr 2008 eingeführt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.