Bereits Ende kommender Woche soll die Murger Ortdurchfahrt wieder für den Verkehr geöffnet werden. Wie Bürgermeister Adrian Schmidle bei der Mitgliederversammlung der Freien Wähler am Freitagabend ankündigte, ist die Öffnung der Ortsdurchfahrt für Freitag, 6. August, geplant – sofern alles gut gehe, schränkte Schmidle ein. Die Hauptstraße ist bereits seit März 2020 komplett für den Kraftverkehr gesperrt. Damals begannen die Kanalarbeiten in der Hauptstraße. Der Neuverlegung des Kanals schlossen sich die Ortssanierungsarbeiten für die Murger Mitte an. Seit der Sperrung muss der Auto- und Lastwagenverkehr über Niederhof umgeleitet werden.