Der CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet kommt am Samstag, 7. August, nach Waldshut-Tiengen. Wie der CDU-Bundestagsabgeordnete Felix Schreiner in einer Pressemitteilung schreibt, will Laschet ab 13 Uhr vor dem Rathaus in Waldshut mit Bürgern ins Gespräch kommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie Schreiner weiter mitteilt, habe er auf einen Platz auf der Landesliste der CDU verzichtet und strebt den Wiedereinzug als Direktkandidat an. Mit Armin Laschet habe er in den vergangenen Monaten an der Erstellung des Regierungsprogramms von CDU/CSU zur Bundestagswahl zusammengearbeitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Laut Schreiner sei der Termin von Laschet in Waldshut einer der wenigen in Südbaden. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in der Stadthalle Waldshut verlegt.