Der Ministerpräsident tut es, der Fußballbundestrainer auch: Sie pflegen den Dialekt. Einer, der sich vehement für die Bewahrung der alemannischen Mundart einsetzt, ist der Wiesentäler Autor Markus Manfred Jung. In einem Essay in seinem neu