Situation im Kreis Lörrach

Neuinfektionen: 52

Gesamtzahl Infektionen seit Pandemiebeginn: 6759

Aktive Fälle: 537 (+6)

Genesene: 6017 (+46)

Behandlungen im Krankenhaus: 95 (+5) davon beatmet: 11 (unverändert)

Todesfälle: 205 (+2)

7-Tages-Inzidenz: 87,7(Vortag: 93,3)

Entwicklung des Infektionsgeschehens

Datenanalyse: Auf Schweizer Seite des Hochrheins gehen die Inzidenzwerte deutlich zurück, allerdings mehren sich hier die Nachweise der britischen Virus-Mutante B.1.1.7. So hat sich das Infektionsgeschehen am Hochrhein entwickelt.

Situation im Kreis Waldshut

Neuinfektionen: 46

Bestätigte Infektionen: 4576

Aktive Infektionen: 281 (+11)

Genesene: 4158 (+27)

Behandlungen im Krankenhaus: 22 (+1) davon 4 auf der Intensivstation (+1)

Todesfälle: 147 (+8)

7-Tages-Inzidenz: 124,6 (Vortag: 128,1)

Kanton Basel-Landschaft:

Neuinfektionen: 44

Bestätigte Infektionen: 12.518

Aktive Fälle: 600 (-2)

Genesene: 11.716 (+44)

Behandlungen im Krankenhaus: 25, davon werden 5 beatmet (unverändert)

Todesfälle: 202 (+2)

Impfungen in Pflegeheimen

Die Corona-Impfungen in den Pflegeheimen es Landkreises Waldshut kommen gut voran. Mittlerweile fanden in zwölf Heimen im Landkreis knapp 1400 Impfungen statt. Ein Blick auf die Zahlen.

Kanton Basel-Stadt

Neuinfektionen: 51

Bestätigte Infektionen: 9239

Aktive Fälle: 291 (+28)

Genesene: 8772 (+23)

Behandlungen im Krankenhaus: 49 (-3), davon 11 auf der Intensivstation (-1)

Todesfälle: 176 (unverändert)

Kanton Schaffhausen

Neuinfektionen: 15

Bestätigte Infektionen: 3444

Aktive Fälle: 101 (-12)

Behandlungen im Krankenhaus: 6 (unverändert)

Todesfälle: 62 (+2)

Kanton Zürich

Neuinfektionen: 382

Bestätigte Infektionen: 81.288

Behandlungen im Krankenhaus: 236 (-3), davon 43 beatmet (+1)

Todesfälle: 1163 (+11)

Kanton Aargau

Neuinfektionen: 179

Bestätigte Infektionen: 33.961

Aktive Fälle: 2687

Genesene: 30.695 (+100)

Behandlungen im Krankenhaus: 109 (-6), davon 12 auf Intensivstation (-3)

Todesfälle: 579 (+3)

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren