Weiß wie Puderzucker: Pünktlich zum ersten Türchen am Adventskalender ist der erste Schnee gefallen. Die schönsten Bilder aus der Region:

Waldshut-Tiengen

Über Nacht hat sich eine Schneedecke über Waldshut gelegt. Impressionen aus der verschneiten Kaiserstraße.
Über Nacht hat sich eine Schneedecke über Waldshut gelegt. Impressionen aus der verschneiten Kaiserstraße. | Bild: Schlichter, Juliane
Über Nacht hat sich eine Schneedecke über Waldshut gelegt. Impressionen aus der verschneiten Kaiserstraße.
Über Nacht hat sich eine Schneedecke über Waldshut gelegt. Impressionen aus der verschneiten Kaiserstraße. | Bild: Schlichter, Juliane
Über Nacht hat sich eine Schneedecke über Waldshut gelegt. Impressionen aus der verschneiten Kaiserstraße.
Über Nacht hat sich eine Schneedecke über Waldshut gelegt. Impressionen aus der verschneiten Kaiserstraße. | Bild: Schlichter, Juliane
Blick von der Oberen Haspelstraße auf die verschneite Schweiz.
Blick von der Oberen Haspelstraße auf die verschneite Schweiz. | Bild: Duygu-D'Souza, Susann

Bad Säckingen

Diese winterliche Aufnahme sandte uns Katja Kittlaus aus Bad Säckingen.
Diese winterliche Aufnahme sandte uns Katja Kittlaus aus Bad Säckingen. | Bild: privat/Katja Kittlaus
Der Schnee rückt diese Dekoration mit Weihnachtsmann und Schlitten stilecht in Szene.
Der Schnee rückt diese Dekoration mit Weihnachtsmann und Schlitten stilecht in Szene. | Bild: Verena Wehrle
Schnee ziert einen Weihnachtsbaum in der Schützenstraße in Bad Säckingen
Schnee ziert einen Weihnachtsbaum in der Schützenstraße in Bad Säckingen | Bild: Verena Wehrle
Schnee in Bad Säckingen zaubert so manches Lächeln auf die Lippen
Schnee in Bad Säckingen zaubert so manches Lächeln auf die Lippen | Bild: Verena Wehrle
Der Schlosspark in Bad Säckingen ist mit einer leichten Schneedecke überzogen.
Der Schlosspark in Bad Säckingen ist mit einer leichten Schneedecke überzogen. | Bild: Verena Wehrle

Laufenburg

Winterliche Kulisse in Laufenburg. Das Bild schickte uns Rafaela Kölpin.
Winterliche Kulisse in Laufenburg. Das Bild schickte uns Rafaela Kölpin. | Bild: privat/ Rafaela Kölpin
Bis ins Rheintal gab es in der Nacht auf Dienstag ergiebige Schneefälle. Auch im Laufenburger Ortsteil Rhina herrschten winterliche Bedingungen. Diese haben aber wohl keinen Bestand, denn zwischenzeitlich taut es bereits wieder.
Bis ins Rheintal gab es in der Nacht auf Dienstag ergiebige Schneefälle. Auch im Laufenburger Ortsteil Rhina herrschten winterliche Bedingungen. Diese haben aber wohl keinen Bestand, denn zwischenzeitlich taut es bereits wieder. | Bild: Diana Baier
Bis ins Rheintal gab es in der Nacht auf Dienstag ergiebige Schneefälle. Auch im Laufenburger Ortsteil Rhina herrschten winterliche Bedingungen. Diese haben aber wohl keinen Bestand, denn zwischenzeitlich taut es bereits wieder.
Bis ins Rheintal gab es in der Nacht auf Dienstag ergiebige Schneefälle. Auch im Laufenburger Ortsteil Rhina herrschten winterliche Bedingungen. Diese haben aber wohl keinen Bestand, denn zwischenzeitlich taut es bereits wieder. | Bild: Diana Baier
In der Nähe des Waldfriedhofs von Laufenburg konnte man die weiße Pracht bewundern.
In der Nähe des Waldfriedhofs von Laufenburg konnte man die weiße Pracht bewundern. | Bild: Reinhard Herbrig
Mit Schnee überzuckert stand eine Fichte vor der Gärtnerei Grass in Laufenburg.
Mit Schnee überzuckert stand eine Fichte vor der Gärtnerei Grass in Laufenburg. | Bild: Reinhard Herbrig

Rickenbach

Der Winterwald in Wieladingen. Diese Aufnahme sandte uns Enrico Förster zu.
Der Winterwald in Wieladingen. Diese Aufnahme sandte uns Enrico Förster zu. | Bild: privat/ Enrico Förster
Wintereinbruch auf dem Hotzenwald. Sascha Langnickel aus Bergalingen macht am Morgen sein Auto frei.
Wintereinbruch auf dem Hotzenwald. Sascha Langnickel aus Bergalingen macht am Morgen sein Auto frei. | Bild: Gerber, Andreas
Stillleben mit Schnee in Bergalingen.
Stillleben mit Schnee in Bergalingen. | Bild: Gerber, Andreas
Der Schnee verwandelt diesen Garten in Bergalingen in eine Winterlandschaft.
Der Schnee verwandelt diesen Garten in Bergalingen in eine Winterlandschaft. | Bild: Gerber, Andreas
Herbst und Winter treffen sich an diesem Baum in Bergalingen.
Herbst und Winter treffen sich an diesem Baum in Bergalingen. | Bild: Gerber, Andreas
Der Schnee zaubert eine Winterlandschaft nach Bergalingen.
Der Schnee zaubert eine Winterlandschaft nach Bergalingen. | Bild: Gerber, Andreas
Der Bagger in diesem Garten in Bergalingen schippt keine Erde, sondern Schnee.
Der Bagger in diesem Garten in Bergalingen schippt keine Erde, sondern Schnee. | Bild: Gerber, Andreas

Görwihl

Bei Niederwihl ist dieses Räumfahrzeug unterwegs.
Bei Niederwihl ist dieses Räumfahrzeug unterwegs. | Bild: Peter Schütz
Rose mit Schneehaube – gesehen in Görwihl.
Rose mit Schneehaube – gesehen in Görwihl. | Bild: Peter Schütz
Pferde in Görwihl genießen den ersten Schnee.
Pferde in Görwihl genießen den ersten Schnee. | Bild: Peter Schütz
Blick auf Görwihl mit der Kirche.
Blick auf Görwihl mit der Kirche. | Bild: Peter Schütz

Todtmoos

In beschaulicher Winterruhe zeigte sich die 1828 erbaute Herz Jesu Kapelle im Todtmooser Ortsteil Weg. Binnen weniger Stunden fielen 11 Zentimeter Neuschnee.
In beschaulicher Winterruhe zeigte sich die 1828 erbaute Herz Jesu Kapelle im Todtmooser Ortsteil Weg. Binnen weniger Stunden fielen 11 Zentimeter Neuschnee. | Bild: Andreas Böhm

Wehr

Ordentlich zugeschneit waren die Straßen in Wehr am Morgen.
Ordentlich zugeschneit waren die Straßen in Wehr am Morgen. | Bild: Olheide, Monika
Schnee am 1. Dezember 2020 in Wehr lässt Kinderherzen höher schlagen.
Schnee am 1. Dezember 2020 in Wehr lässt Kinderherzen höher schlagen. | Bild: Olheide, Monika
Winter in Öflingen: Dieses Bild schickte uns Lisa Axmann zu.
Winter in Öflingen: Dieses Bild schickte uns Lisa Axmann zu. | Bild: privat/ Lisa Axmann

Wutöschingen

In manchem Garten wurde die Adventsdekoration mit Schnee bedeckt.
In manchem Garten wurde die Adventsdekoration mit Schnee bedeckt. | Bild: Erika Edinger
Männer und Frauen schippen Schnee, wie hier in der Beifangstraße in Wutöschingen.
Männer und Frauen schippen Schnee, wie hier in der Beifangstraße in Wutöschingen. | Bild: Erika Edinger
„Herzige“ Bilder entstehen mit dem ersten Schnee in Wutöschingen.
„Herzige“ Bilder entstehen mit dem ersten Schnee in Wutöschingen. | Bild: Erika Edinger
Der Werkhof in Wutöschingen rückte mit dem Schneeräumer aus.
Der Werkhof in Wutöschingen rückte mit dem Schneeräumer aus. | Bild: Erika Edinger
Wie mit einer Schicht aus weißem Zucker wurde der kleine Park beim Rathaus Wutöschingen überzogen.
Wie mit einer Schicht aus weißem Zucker wurde der kleine Park beim Rathaus Wutöschingen überzogen. | Bild: Erika Edinger

Stühlingen

Blick auf das Schloss Hohenlupfen im verschneiten Stühlingen.
Blick auf das Schloss Hohenlupfen im verschneiten Stühlingen. | Bild: Edelgard Bernauer
Auch die Stühlinger freuten sich am 1. Dezember über den ersten Schnee.
Auch die Stühlinger freuten sich am 1. Dezember über den ersten Schnee. | Bild: Edelgard Bernauer

Weilheim

Auf Erkundungstour: Kater Titus verschafft sich im Weilheimer Ortsteil Aisperg einen Überblick über die winterlich veränderte Landschaft.
Auf Erkundungstour: Kater Titus verschafft sich im Weilheimer Ortsteil Aisperg einen Überblick über die winterlich veränderte Landschaft. | Bild: Ursula Freudig
Erfrorene Sommerboten: In diesem Garten im Weilheimer Ortsteil Aisperg erinnern noch Himbeeren an die Wärme des Sommers.
Erfrorene Sommerboten: In diesem Garten im Weilheimer Ortsteil Aisperg erinnern noch Himbeeren an die Wärme des Sommers. | Bild: Ursula Freudig
Da bewegt sich doch was! Kater Titus hat keien Angst vor kalten Pfoten und buddelt sich im Weilheimer Ortsteil Aisperg munter durch den Schnee.
Da bewegt sich doch was! Kater Titus hat keien Angst vor kalten Pfoten und buddelt sich im Weilheimer Ortsteil Aisperg munter durch den Schnee. | Bild: Ursula Freudig
Winter im Weilheimer Ortsteil Aisperg: So verzaubert Schnee die Landschaft.
Winter im Weilheimer Ortsteil Aisperg: So verzaubert Schnee die Landschaft. | Bild: Ursula Freudig

Todtnau

Viel Schnee fiel über Nacht in den Höhenlagen, wie hier in Todtnau.
Viel Schnee fiel über Nacht in den Höhenlagen, wie hier in Todtnau. | Bild: Verena Wehrle
Das könnte Sie auch interessieren