Er ist unhandlich, passt ohne Knick in keinen Geldbeutel und mit den Jahren verwittert er zusehends: Der Führerschein aus Papier. Bis zum 19. Januar müssen die Jahrgänge 1953 bis 1958 ihren alten „Lappen“ gegen eine Karte im Scheckformat