Viele Pendler und Schüler haben am Mittwoch, 5. Oktober, an den Bahnhöfen entlang der Hochrheinstrecke vergeblich auf den Zug gewartet.

Mehrere Züge sind ausgefallen, unter anderem die RB 35 von Basel nach Lauchringen um 8.15 und 9.15 Uhr. Der Grund für den Ausfall war ein Defekt an einem Stellewerk in Waldshut, wie eine Sprecherin der Bahn auf Anfrage bestätigte.

In dieser Zeit fuhren keine Züge auf der Hochrheinstrecke, da die Züge nicht umkehren konnten.

Blick auf den Fahrplan.
Blick auf den Fahrplan. | Bild: Völk, Melanie

Laut Auskunft der Sprecherin wurden sofort Techniker einberufen, um den Defekt am Stellwerk in Waldshut zu beheben.

Kurz vor 10 Uhr meldete die Sprecherin der Bahn, dass der Defekt wieder behoben sei und die Züge nun wieder fahren – allerdings mit einer Verspätung von rund eineinhalb Stunden.

Weitere Auskünfte zu den aktuellen Fahrplänen und Ausfällen gibt die Bahn auf ihrer Homepage.

Das könnte Sie auch interessieren