Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Donnerstagmorgen gegen 5.30 Uhr am Bahnhof Grunholzer Straße in Laufenburg ereignet. Dabei wurden mehrere Menschen verletzt, wie die Polizei mitteilt. Die Straße ist immer noch gesperrt.

Laut Darstellung der Polizei waren das Auto mit einem Linienbus kollidiert. Nach Informationen unserer Zeitung waren insgesamt 15 Menschen von dem Unfall betroffen und wurden verletzt. Die Rettungskräfte sind immer noch im Einsatz. Weitere Informationen folgen.