Die Gemeinde Görwihl im Kreis Waldshut gilt mit dem Steuersatz von 200 Euro für den Ersthund als „Spitzenreiter“ bundesweit. Nun haben einige Hundehalter Konsequenzen gezogen. Bürgermeister Carsten Quednow bestätigte jüngst in einer