Der neue Jahresfahrplan tritt am Sonntag, 9. Dezember, in Kraft. Die Niederlassung Waldshut der Südbaden Bus GmbH (SBG) hat über die Änderungen informiert. Die Kreisfahrpläne kann man für einen Euro in den SBG-Kundencentern kaufen.

  • Neue Bushaltestelle: Da die Bürger aus St. Blasien bisher nur den Busbahnhof als Einstiegsmöglichkeit in Richtung Häusern hatten, wird unmittelbar vor dem Kreisverkehr eine neue Bushaltestelle eingerichtet. Haltestellenname: „St. Blasien Am Kreisverkehr“.
  • Linie 7318: An Schultagen gibt es ein neues Fahrtenpaar um 9.25 Uhr von Waldshut über Buch nach Albbruck und um 10.21 Uhr wieder zurück.
  • Linie 7324: An Schultagen verkehrt der Bus neu von Görwihl nach St. Blasien ab 10.20 Uhr und von St. Blasien nach Wolpadingen um 18.50 Uhr.
  • Linie 7325: Ein Bus fährt nun auch vom Laufenburger Rappensteinkindergarten in die Oststadt (um 13.45 Uhr).
  • Linie 7331: Von Montag bis Freitag fährt nun ein Bus um 20.01 Uhr von Lauchringen nach Erzingen.
  • Linie 7338: Zwischen Stühlingen und Lauchringen werden morgens an Schultagen zwei Schnellbusse eingerichtet, die einen "schlanken" Anschluss auf die Regionalbahn in Richtung Basel haben (Stühlingen ab um 6.32 Uhr und um 7.39 Uhr); neue Linienfahrten sind um 4.20 Uhr von Waldshut nach Lauchringen und um 6.03 Uhr von Lauchringen bis Mauchen.
  • Linie 7339 Aarberg: Montag bis Freitag gibt es zwei weitere Aarberg-Touren, jeweils um 10 Uhr und 11 Uhr ab dem Busbahnhof.
  • Linie 7340: In den Ferien gibt es bisher morgens zwischen 6 Uhr und 8 Uhr keine Verbindung von Waldshut und Tiengen in Richtung Kadelburg-Rheinheim. Deshalb fährt künftig ein Großraumtaxi um 7.16 Uhr ab Ettikon Abzweigung bis nach Rheinheim. An der Haltestelle Ettikon Abzweigung wartet der Taxifahrer auf den Linienbus aus Waldshut und Tiengen.
  • Linie 7341: In den Ferien gibt es um 7.22 Uhr einen neuen Rundkurs von Tiengen über Indlekofen – Nöggenschwiel – Weilheim zurück nach Tiengen.
  • Linie 7343: In den Ferien gibt es um 5.27 Uhr eine neue Fahrt von Bonndorf bis nach Grafenhausen. Dort besteht ein Anschluss in Richtung Waldshut.
  • Linie 7345: Die Ferienfahrten um 6.12 Uhr und um 8.12 Uhr von Bonndorf nach Waldshut werden um eine Stunde nach hinten gelegt. An Schultagen gab es vormittags bisher eine Taktlücke von vier Stunden. Diese wird geschlossen, indem die SBG um 9.20 Uhr einen zusätzlichen Kurs von Waldshut nach Bonndorf und zurück fährt.
  • Linie 7347: An Schultagen führt der Bus nun ab 5.34 Uhr von Grießen nach Jestetten und ab 12.32 Uhr von Erzingen nach Jestetten durch das Wangental.