Das sind die zehn Gewinnerfotos des Alb-Bote-Wettbewerbs 2018

Michael Ebi aus Nöggenschwiel hat mit diesem Papierschiff von der Atlantikküste in Frankreich das Siegerfoto 2018 eingereicht.
Michael Ebi aus Nöggenschwiel hat mit diesem Papierschiff von der Atlantikküste in Frankreich das Siegerfoto 2018 eingereicht. | Bild: privat
Wilhelm Roith aus Lauchringen hat dieses Foto aus seinem Kanada-Urlaub, wo er die Niagarafälle besuchte, geschickt.
Wilhelm Roith aus Lauchringen hat dieses Foto aus seinem Kanada-Urlaub, wo er die Niagarafälle besuchte, geschickt. | Bild: privat
Christian Tröndle aus Albbruck hat sich für den Fotowettbewerb mit dem Alb-Bote und seinem Hund in einem Swimmingpool ablichten lassen.
Christian Tröndle aus Albbruck hat sich für den Fotowettbewerb mit dem Alb-Bote und seinem Hund in einem Swimmingpool ablichten lassen. | Bild: privat
Petra Schilling aus Klettgau hat ihre Tochter Hannah im Namibia-Urlaub im Deadvlei, einer Salz-Ton-Pfanne, fotografiert.
Petra Schilling aus Klettgau hat ihre Tochter Hannah im Namibia-Urlaub im Deadvlei, einer Salz-Ton-Pfanne, fotografiert. | Bild: privat
Petra Bächle aus Waldshut hat ihren Sohn Felix bei einer Erntepause fotografiert.
Petra Bächle aus Waldshut hat ihren Sohn Felix bei einer Erntepause fotografiert. | Bild: privat
Martina Denz aus Weilheim hat dieses Foto zuhause von ihrem Patenkind Felix und einer Ziege gemacht.
Martina Denz aus Weilheim hat dieses Foto zuhause von ihrem Patenkind Felix und einer Ziege gemacht. | Bild: privat
Walter Meier aus Lauchringen hat seinen achtjährigen Enkel Max mit dem Alb-Boten in einer vollen Regentonne auf einem Foto festgehalten.
Walter Meier aus Lauchringen hat seinen achtjährigen Enkel Max mit dem Alb-Boten in einer vollen Regentonne auf einem Foto festgehalten. | Bild: privat
Daniela Wassmer aus Klettgau bei einer Wanderpause mit Hund und Alb-Bote auf dem Säntis in der Schweiz.
Daniela Wassmer aus Klettgau bei einer Wanderpause mit Hund und Alb-Bote auf dem Säntis in der Schweiz. | Bild: privat
Manuela Prothmann aus Weilheim (Mitte) und ihre Freundinnen Tina und Rosie (von links) entspannen mit dem Alb-Bote im Lauchringer Freibad.
Manuela Prothmann aus Weilheim (Mitte) und ihre Freundinnen Tina und Rosie (von links) entspannen mit dem Alb-Bote im Lauchringer Freibad. | Bild: privat
Otto Salzmann aus Küssaberg liest den Alb-Bote vor dem Taj Mahal in Agra in Nordindien.
Otto Salzmann aus Küssaberg liest den Alb-Bote vor dem Taj Mahal in Agra in Nordindien. | Bild: privat