Die Forstbehörden rechnen gegen Ende des Jahres im Landkreis mit einer Schadenssumme von 200.000 Festmeter Holz durch den Borkenkäfer. Der Schädling vermehrt sich rasend schnell. Leser Michael Dannenberger aus Niedergebisbach hat uns dieses Video