In und um Kreis Waldshut
Kreis Waldshut Rückblende: Vor 50 Jahren eröffnet der dritte Stoll-Bruder eine Stuhlfabrik in Tiengen
Am 1. August 1958 gründete Fabrikant Martin Stoll in Tiengen seine eigene Fabrik zur Herstellung von Drehstühlen. Damit gab es neben der Stuhlfabrik des ältesten Bruders Albert Stoll in Koblenz/Schweiz und der Waldshuter Fabrik von Christof Stoll drei konkurrierende Stoll-Stuhlfabriken. Was sonst noch vor 25, 50, 75 und 100 Jahren geschah, hat Autor Werner Huff im Archiv des Alb-Bote zusammengetragen.
Alles aus Kreis Waldshut
Die Kunden wünschen beim Tafelobst eine gleichbleibende Qualität, ganz gleich wie die Wetterbedingungen für das Wachstum und die Reife sind.
Kreis Waldshut Die Obstbauern im Landkreis hoffen auf den Regen, denn mit jedem Tropfen steigt die Qualität der Früchte
Die anhaltende Trockenheit in den vergangenen Wochen macht sich auch bei den Obstbauern im Landkreis Waldshut bemerkbar. Vor allem die Äpfel und Birnen lechzen förmlich nach Regen. Um nicht ganz vom Wetter abhängig zu sein, haben einige Betriebe in alternative Bewässerungsarten investiert. Wir haben drei Obstbauern im Landkreis auf ihren Obstplantagen besucht und nach einer ersten Bilanz gefragt.
Bildunterschrift
Hochsal Zwei schwere Motorradunfälle: Ein Toter und ein Schwerverletzter auf der L151a bei Hochsal
Innerhalb weniger Minuten haben sich auf der L151a zwischen Rotzel und Laufenburg am Sonntagvormittag zwei schwere Motorradunfälle ereignet. Ein Mann starb, einer wurde schwer verletzt. Beide Unfallopfer stammen aus der Schweiz, beide waren wohl zu schnell unterwegs, so die Polizei. Die Straße war erst vor wenigen Tagen nach einer grundlegenden Sanierung wieder für den Verkehr freigegeben worden.
Halt und feste Strukturen: Pflegefamilien ermöglichen Kindern aus schwierigen familiären Verhältnissen wieder Normalität. 100 Pflegefamilien gibt es im Kreis Waldshut – und es werden weitere gesucht.
Kreis Waldshut Wenn Kinder nicht bei ihren Familien bleiben können, geben Pflegefamilien wieder Halt. Zwei Paare sprechen über ihre Erfahrungen und warum sie gerne Pflegeeltern sind
Pflegekinder haben oft Schlimmes erlebt. In Pflegefamilien können diese Kinder in einem geschützten Umfeld aufwachsen. 100 Pflegefamilien gibt es im Kreis Waldshut – und es sollen mehr werden. Familie Kratzer aus Waldshut und Familie Hagemann aus Laufenburg geben einen Einblick und schildern, auf was man sich als Pflegeeltern einstellen muss.
Bad Säckingen Reaktion auf Pro Spital-Kritik: Spitäler-Chef Schlaudt bezeichnet Vorwürfe als "unanständige Falschaussagen"
Mit deutlichen Worten hat der Geschäftsführer Kritik des Fördervereins Pro Spital zu Krankenhausversorgung und Gesundheitscampus scharf zurückgewiesen. Unter anderem wirft er dem Vereinssprecher Wolfgang Köster die Verbreitung von Unwahrheiten vor, die den Ruf des Krankenhauses und seiner Mitarbeiter schädigten. All dies sei Teil einer Diskussion, die gerade in sozialen Netzwerken "erschreckend enthemmt" geführt werde, so Schlaudt.