Kreis Waldshut

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Kreis Waldshut und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Laufenburg Gebhard Baumgartners Wegzeichen können sogar Leben retten
Der Wegwart des Schwarzwaldvereins Laufenburg berichtet über seine Arbeit. Zusammen mit 300 anderen ehrenamtlichen Kollegen betreut er im ganzen Schwarzwald 24.000 Kilometer Wege, 15.000 Wegweiser und 250.000 Markierungszeichen.
Gebhard Baumgartner betreut als Wegwart die Wanderschilder des Schwarzwaldvereins.
Bad Säckingen Rätsel um Schädelfund teilweise gelüftet
Im Fall des Schädelfundes am Bad Säckinger Bergsee hat sich Neues ergeben. Eine Radiokarbon-Untersuchung ergab, der Schädel ist über 200 Jahre alt
Wenige Meter abseits des oberen Bergseeparkplatzes wurde am ersten Weihnachtsfeiertag der skelettierte Schädel eines Menschen gefunden. Letzte Fetzen eines Polizeiabsperrbandes zeugen noch von den Untersuchungen der Spurensicherung. Bild: Andreas Gerber
Hochrhein Selbstständig, alleinerziehend, dreifache Mutter, ein schwerbehindertes Kind: Jadranka Amann will anderen Frauen wieder Hoffnung geben
Starke Frauen: Jadranka Amann ist 47 Jahre alt, lebt in Höchenschwand und hat drei Kinder. Als Alleinerziehende und Selbstständige hat sie sich ein erfülltes Leben aufgebaut, von dem sie sagt: „Ich lebe jetzt genauso, wie ich leben will!“ Nun möchte sie anderen Müttern helfen und realisiert ihr Herzensprojekt.
Arbeiten von Zuhause aus, zielorientiert, bei flexibler Zeiteinteilung: Für Jadranka Amann aus Höchenschwand bedeutet dies viel. Ihre Tochter Elisabeth besucht aktuell noch die Schule, aber Mutter und Tochter genießen die gemeinsame Zeit sehr.
Landkreis & Umgebung
Bad Säckingen Trauriger Start in die Zweiradsaison: Warum schon wieder Motorradfahrer sterben
Zu hohes Tempo ist eine der Hauptursachen bei Unfällen mit den heute extrem stark motorisierten Zweirädern. Alleine am vergangenen Wochenende starben zwei Biker auf den Straßen in der Region. Im vergangenen Jahr ereigneten sich 131 Motorradunfälle in Südbaden. Ein Drittel der Unfallverursacher kam aus der Schweiz.
Mit diesem Motorradfahrer verunglückte ein Mann auf der Landstraße 148 bei Todtmoos und wurde schwer verletzt.
Bad Säckingen So bremst der Slowup Hochrhein am Wochenende den Verkehr aus
Große Vorfreude dürfte bei allen Freunden der Entschleunigung und des genüsslichen Erkundens der Region per Fahrrad, Inline-Skates oder auch zu Fuß herrschen: Am Sonntag, 16. Juni, ist nämlich wieder Slowup Hochrhein, und damit gehören die Straßen ihnen. Doch während bis zu 25000 Menschen die Verkehrsadern beidseits des Rheins zwischen Bad Säckingen und Laufenburg bevölkern, bringt die Mega-Event erhebliche Probleme für all jene mit sich, die motorisiert unterwegs sind. Diese fünf Aspekte sind wichtig:
Der Straßenverkehr ist am Sonntag fest in der Hand von Radfahrern. Autofahrer müssen erhebliche Umwege in Kauf nehmen.