500 Dosen des Corona-Impfstoffs von Johnson & Johnson werden am Samstag, 24. Juli, von 9 bis 15 Uhr wird im Kursaal Bad Säckingen verimpft. Dies teilt die Stadt Bad Säckingen mit. Es kann grundsätzlich jeder geimpft werden, der das 18. Lebensjahr vollendet hat. Mitzubringen ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass und möglichst noch der Impfausweis. Es ist keine Voranmeldung erforderlich. Beim Serum von Johnson & Johnson ist im Unterschied zu den anderen Corona-Impfstoffen nur eine Impfung nötig, so dass bereits nach 10 Tagen der volle Impfschutz besteht, der teilweise für Auslandreisen erforderlich ist.