Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei soll die Frau mit ihrem Auto im Bereich der Abzweigung nach Rohr mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammengestoßen sein. Hierbei wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Der 49-jährige Lastwagenfahrer wurde leicht verletzt.

Die Kreisstraße ist derzeit noch für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang wurden durch die Verkehrspolizei Waldshut-Tiengen übernommen. Zeugen werden gebeten sich unter Telefon 07751/8316-0 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren