Fritz!BoxXYZ123, der Name des Telefonanbieters oder kryptische Buchstaben- und Zahlenkombinationen: WLAN-Netzwerke haben bisweilen ziemlich langweilige Namen.

Es gibt aber auch Internetnutzer, die sich kuriose Namen für ihre Netze einfallen lassen. Sei es, um sich kreativ etwas auszutoben oder ihre Mitmenschen zum Lachen zu bringen.

Wir stellen Ihnen eine Auswahl von 15 lustigen WLAN-Namen am Hochrhein vor, die wir gesammelt haben und die Sie garantiert zum Lachen bringen werden. Viel Spaß!

Die kuriosesten WLAN-Netze

Da hatte wohl jemand keine Lust, sich eine Buchstaben- und Zahlenkombination auszudenken und einfach den Anfang des Alphabets für das WLAN-Netz gewählt.

Da hatte wohl jemand keine Lust, sich eine Buchstaben- und Zahlenkombination auszudenken und einfach den Anfang des Alphabets für das WLAN-Netz gewählt.
Bild: Screenshot

 

Noch einfaltsloser ist nur dieses Netz am Hochrhein: Sechs große "i" oder römische Zahlen hintereinander - fertig ist der WLAN-Name.

Noch einfaltsloser ist nur dieses Netz am Hochrhein: Sechs große "i" oder römische Zahlen hintereinander - fertig ist der WLAN-Name.
Bild: Screenshot

Ob hier Homer Simpson und das Krümelmonster eine Wohngemeinschaft bilden? Möglich wär's bei dem kuriosen WLAN-Namen "Ich mag Bier und KEKSEEE".

 

Ob hier Homer Simpson und das Krümelmonster eine Wohngemeinschaft bilden? Möglich wär's bei dem kuriosen WLAN-Namen "Ich mag Bier und KEKSEEE".
Bild: Screenshot

Dieser Internetnutzer vom Hochrhein scheint wohl Aliens mit seinem "außerirdischen Funksignal" anlocken zu wollen.

Dieser Internetnutzer vom Hochrhein scheint wohl Aliens mit seinem "außerirdischen Funksignal" anlocken zu wollen.
Bild: Screenshot

Diese Botschaft ist eindeutig und bedarf keiner weiteren Erklärung: "Du kommst hier nicht rein."

Diese Botschaft ist eindeutig und bedarf keiner weiteren Erklärung: "Du kommst hier nicht rein".
Bild: Screenshot

 

Der Nachbar des Besitzers mit dem originellen WLAN-Namen "Du kommst hier nicht rein" geht noch einen Schritt weiter: Potenzielle Hacker bekommen eine Ladung Viren um die Ohren geschleudert.

Der Nachbar des Besitzers mit dem originellen WLAN-Namen "Du kommst hier nicht rein" geht noch einen Schritt weiter: Potenzielle Hacker bekommen eine Ladung Viren um die Ohren geschleudert.
Bild: Screenshot

 

Ein Großteil der Internetnutzer behält den Namen des Routers bei. Hier wurde immerhin der Name des Anbieters "Fritz!Box" in ein niedliches "fritziboxi" leicht abgewandelt.

Ein Großteil der Internetnutzer behält den Namen des Routers bei. Hier wurde immerhin der Name des Anbieters "Fritz!Box" in ein niedliches "fritziboxi" leicht abgewandelt.
Bild: Screenshot

 

Bei diesem Netz ist klar: Hier wohnt Erika. So eine persönliche Note kann auch im World Wide Web nicht schaden.

Bei diesem Netz ist klar: Hier wohnt Erika. So eine persönliche Note kann auch im World Wide Web nicht schaden.
Bild: Screenshot

 

Auch der "Vollhorst" ist unter den vielen WLAN-Netzen am Hochrhein zu finden.

Auch der "Vollhorst" ist unter den vielen WLAN-Netzen am Hochrhein zu finden.
Bild: Screenshot

 

Wer in dieses Netz illegal eindringen will, wird vermutlich von einem Rudel Wölfe zerfleischt.

Wer in dieses Netz illegal eindringen will, wird vermutlich von einem Rudel Wölfe zerfleischt.
Bild: Screenshot

 

Ihr scheint ein Hobbygärtner zu wohnen: "radieschen" lädt allerdings nicht zum Mitgärtnern ein. Das Netz ist korrekt verschlüsselt.

Ihr scheint ein Hobbygärtner zu wohnen: "radieschen" lädt allerdings nicht zum Mitgärtnern ein. Das Netz ist korrekt verschlüsselt.
Bild: Screenshot

 

Hier scheint ein echter Kerl zu wohnen: "MADMAX" will vermutlich wie der gleichnamige Filmheld Angreifer auf sein WLAN-Netz abwehren.

Hier scheint ein echter Kerl zu wohnen: "MADMAX" will vermutlich wie der gleichnamige Filmheld Angreifer auf sein WLAN-Netz abwehren.
Bild: Screenshot

 

"kuckstdu" scheint eine Einladung zu sein zum Surfen. Das Netz mit diesem Namen ist nämlich unverschlüsselt.

"kuckstdu" scheint eine Einladung zu sein zum Surfen. Das Netz mit diesem Namen ist nämlich unverschlüsselt.
Bild: Screenshot

 

Dank des Internets ist man ja mit der ganzen Welt - dem World Wide Web - verbunden. Es passt also ganz gut, das WLAN-Netz "Hallowelt" zu nennen.

Dank des Internets ist man ja mit der ganzen Welt - dem World Wide Web - verbunden. Es passt also ganz gut, das WLAN-Netz "Hallowelt" zu nennen.
Bild: Screenshot

 

Verspielt präsentiert sich dieses WLAN-Netz: Der Besitzer oder die Besitzerin ist wohl ein Fan der asiatischen Comic-Katze "Hello Kitty".

Verspielt präsentiert sich dieses WLAN-Netz: Der Besitzer oder die Besitzerin ist wohl ein Fan der asiatischen Comic-Katze "Hello Kitty".
Bild: Screenshot