Die Mitte März von der Wirtschaftsregion Südwest (WSW) und dem Landkreis Lörrach eingerichtete Corona-Infoseite für Unternehmen und Selbständige zeigt Wirkung, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamts Lörrach. Das interdisziplinäre Team der WSW und der Stabsstelle Strukturpolitik & Tourismus ziehe eine positive Zwischenbilanz. Im März riefen mehr als 19.000 Besucher die Seiten der WSW auf, um sich über pandemiebedingte neue Fragestellungen zu informieren. Über das Online-Formular und via Telefon sind mehr als 100 Anfragen von Unternehmen und Selbstständigen bearbeitet worden. Der direkte Kontakt hilft etwa bei Unsicherheiten über neue Maßnahmenpakete. Besonders beratungsintensiv ist das Thema des Entschädigungsanspruchs nach dem Infektionsschutzgesetz. Stabsstellenleiterin Martina Hinrichs sagt: „Gerade im Bereich der Gastronomie und Hotellerie gab es viele Fragen zu den Corona-Verordnungen und ihren Auswirkungen. Auch die langsame Öffnung stellt nun viele Gastgeber vor organisatorische und finanzielle Herausforderungen.“