Inzlingen Vater und Sohn treten am Boden liegenden Mann – Zeugen greifen ein

Couragiert verhielten sich zwei Bürger, die am Montagnachmittag in Inzlingen Zeugen einer Gewalttat wurden.

Vor ihren Augen traten im Buttenbergweg zwei Männer auf eine am Boden liegende Person ein. Die Zeugen griffen ein und alarmierten die Polizei.

Deren Ermittlungen ergaben, dass offenbar ein 18-Jähriger einen 17-Jährigen derb beleidigte. Letzterer ging daraufhin auf seinen Gegner los und wurde von seinem Vater unterstützt.

Beide schlugen den 18-Jährigen zu Boden und traten weiter auf ihn ein. Das Opfer wurde nicht unerheblich verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Gegen Vater und Sohn wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Die leckersten Gins vom Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Schönau im Schwarzwald
Markgäflerland
Kreis Lörrach
Efringen-Kirchen
Maulburg
Lörrach
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren