Die Sparkasse Hochrhein spendet auf Vorschlag des Gemeinderats Dettighofen 2727 Euro an sechs gemeinnützige Vereine und Institutionen. „Gerade in der jetzigen Ausnahmesituation ist das Förder-Engagement der
Sparkasse für viele Vereine sehr wichtig, um Ausgaben zur Weiterentwicklung des Vereinslebens zu ermöglichen“, betonte Vorstands-Vorsitzender Heinz Rombach bei einem Treffen mit Bürgermeisterin Marion Frei. Aufgrund der Pandemie-Einschränkungen musste auf das übliche Treffen zur Spendenübergabe verzichtet werden. Von den Spenden profitieren der Skiclub Baltersweil, der FC Dettighofen, der Musikverein Dettighofen, der Verein Freie Landfrauen Baltersweil-Berwangen, die Malschule und die Jugendfeuerwehr.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €