Die Hauptversammlung des Skiclubs Baltersweil, wegen Corona in der Gemeindehalle Dettighofen abgehalten, ergab einige Änderungen im Vorstand. Der langjährige stellvertretende Vorsitzende Wolfgang Metzger wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Vorsitzender Martin Wassmer dankte dem Geehrten für die aufopferungsvolle tolle Zusammenarbeit und die tadellose Organisation vieler Skilager. Metzger nahm unter dem Beifall der Versammlung einen Gutschein für ein Ski-Wochenende entgegen.

Vorsitzender Martin Wassmer berichtete von den Aktivitäten in der Winterzeit bis zum abrupten Ende im März und lobte vor allem die intensive Jugendarbeit. „Mit der jetzt dritten Generation von ausgebildeten Nachwuchskräften hat es der Skiclub geschafft, Lücken in der Teamarbeit zu vermeiden. Wir gehen gut aufgestellt in die Zukunft.“ Ein großes Fragezeichen setzte Wassmer bei den geplanten Skikursen im kommenden Winter und stellte klar, dass die beliebten Skitrainings am Freitagabend in der Gemeindehalle bis im November 2020 ausfallen. Dann werde nach der aktuellen Situation in der Corona-Pandemie neu entschieden.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Protokollbericht lag in schriftlicher und bebilderter Form als Dossier vor, Natalie Ramirez hatte ganze Arbeit geleistet, was der Versammlung auch viel Beifall Wert war. Der Kassenbericht von Andreas Griesser war dank gutem Sponsoring erfreulich, was die beiden Kassenprüfer Harald Boller und Michael Lampert bestätigten.

Sportwart Daniel Hartmann und Jugendwart Daniel Ramirez erinnerten an die in Elm (Kanton Glarus) ausgetragenen Vereinsmeisterschaften. Die interne Kommunikation sei mit dem Aufbau einer WhatsApp- Gruppe deutlich verbessert worden.

Der neue Vorstand des Skiclubs Baltersweil (von links): Sebastian Bercher, Tim Werne, Andreas Bernhard, Daniel Hartmann, Andreas Griesser und Christian Ramirez.
Der neue Vorstand des Skiclubs Baltersweil (von links): Sebastian Bercher, Tim Werne, Andreas Bernhard, Daniel Hartmann, Andreas Griesser und Christian Ramirez. | Bild: Albert Moser

Die Wahlen leitete Bürgermeisterin Marion Frei in aller Kürze. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Daniel Hartmann, nachdem Wolfgang Metzger nach zwölf Jahren seinen Posten zur Verfügung gestellt hatte. Neuer Sportwart ist Christian Ramirez; wiedergewählt wurden Schriftführer Sebastian Bercher und Beisitzer Andreas Bernhard; neuer Beisitzer ist Tim Werne. Marion Frei dankte dem Skiclub für sein Engagement und vor allem für die nachhaltige Jugendförderung, was sich auch mit der Anmeldung von Lea Griesser, Natalie Ramirez und Sebastian Bercher zur B-Skilehrerlizenz ausdrücke. Die Aktivitäten bis zum März 2021 finden wegen der Corona-Pandemie unter Vorbehalt statt.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €