Eigentlich hätte in diesen Tagen das Apfelblütenfest stattfinden sollen, doch einmal mehr machte die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung.

Das Konzert war für die Einwohner des Pflegeheims einen gelungene Abwechslung.
Das Konzert war für die Einwohner des Pflegeheims einen gelungene Abwechslung.

Als kleinen Trost gab deshalb das Trio „Old Friends“ den Bewohnern des Pflegeheimes in Erzingen ein Open-Air-Konzert bei strahlendem Sonnenschein und in gebührendem Abstand. Die Band um Heinz Huber, Rudolf Indlekofer und Hans-Klaus Heyn spielte für die Senioren und Seniorinnen alte Schlager und bekannte Lieder, als besonderer Gast trat Sängerin Gloria Huber auf.

Als besonderer Gast trat Sängerin Gloria Huber auf.
Als besonderer Gast trat Sängerin Gloria Huber auf. | Bild: Eva Baumgartner

Für die Bewohner war das Konzert unter freiem Himmel eine willkommene und vergnügliche Abwechslung in der schwierigen Corona-Zeit.