Die Täter müssen durch ein offenes Fenster in die Halle gelangt sein. Dort wurden verschiedene Sportgeräte umgeworfen und in der ganzen Halle verteilt. Außerdem wurden Gymnastikbälle aufgeschlitzt. Ob Gegenstände gestohlen wurden, ist der Polizei noch nicht bekannt.

Bislang ist von einem Schaden von weit über 1000 Euro auszugehen. Der Vorfall muss sich im Zweitraum zwischen 23. und 30. August ereignet haben. Der Polizeiposten Wutöschingen (Kontakt 07746 9285-0) nimmt sachdienliche HInweise entgegen.