Klettgau

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Klettgau und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Anzeige Weihnachtsmarkt am Kirchplatz: Duft von Glühwein und Punsch
Zu Füßen der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul findet am Freitag, 7 Dezember, von 15 bis 21 Uhr der Weihnachtsmarkt in Grießen statt. Und wie immer, wenn unten auf dem idyllischen Kirchplatz ein umtriebiges Marktgetümmel herrscht, scheint es, als ob die altehrwürdige Kirche auf das bunte, turbulente Marktgeschehen hinab lächeln würde.
Klettgau Der Gemeinderat Klettgau fühlt sich zu wenig informiert und vertagt zwei Tagesordnungspunkte – zum Ärger von Bürgermeister Ozan Topcuogullari
Zu den Themen Vereinsförderung und Breitbandausbau haben einige Gemeinderatsmitglieder zu wenige Informationen, um eine Entscheidung treffen zu können. Die Mehrheit ihrer Ratskollegen stimmt zu, diese Punkte zu vertagen. Bürgermeister Ozan Topcuogullari drückt sein Missfallen darüber aus, die Sitzung sei dafür da, Fragen zu klären.
Geißlingen BH im Auto bringt alles durcheinander: Theatergruppe Geißlingen sorgt mit neuem Lustspiel für viele Lacher
Mit dem Stück „Ein unvergesslicher Wahlkampf“ sorgte die Geißlinger Theatergruppe im voll Gemeindesaal für Lacher. Im Zentrum des Geschehens steht der Bürgermeisterwahlkampf. Der Kandidat sieht sich seines Sieges bereits sicher, da entdeckt seine Frau ein schlüpfriges Bekleidungsstück in seinem Auto... Die Aufführung wird am kommenden Samstag wiederholt.
Dem Bürgermeister (links) schwimmen die Felle davon. Im Bild von links: Michael Knab, Marc Strohmeier und Benjamin Binkert.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Vor 25 Jahren: Tüv-Schwindel von Hinterhofwerkstatt in Bad Säckingen
Rund 50 Autofahrer vom Hochrhein wurden Opfer eines Schwindels, der vor 25 Jahren in Bad Säckingen aufflog. Zur Tüv-Untersuchung fällige Fahrzeuge wurden von einer Werkstatt nicht zur Prüfung vorgeführt, sondern mit gestohlenen Plaketten versehen.
Diese Tüv-Plakette ist auf korrekte Weise erworben worden.
Bad Säckingen Müllentsorgung bringt Probleme: Handel und Gewerbe hoffen auf Nachbesserungen
Die neue Regelungen bei der Müllentsorgung im Landkreis Waldshut stellen Gewerbebetriebe in der Region vor große Herausforderungen. Insbesondere die 14-tägige Leerungsfrequenz für Restmülltonnen werten die meisten Firmen als Nachteil. Zusätzliche Müllgefäße anzuschaffen, bringe allenfalls eine bedingte Entlastung, so der Tenor. Ausnahmeregelungen gibt es bisher nur für wenige Branchen. Groß ist die Hoffnung, dass der Kreis noch nachbessert.
Hofft auf "faire Lösung": Metzgermeister Friedrich Hauber aus Herrischried setzt sich als stellvertretender Obermeister der Fleischerinnung beim Landratsamt für eine Ausnahmeregelung bei der Müllentsorgung für Metzgereien ein.