Klettgau

Dettighofen

Klettgau
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Ein Feuerwehrauto (Symbolbild)
Dettighofen Scheunenbrand in Dettighofen: Feuerwehr vermutet Sauna als mögliche Ursache
Die Feuerwehr musste am Freitagabend zu einem Brand in Dettighofen ausrücken. Die Einsatzkräfte verhinderten ein Übergreifen der Flammen von der Scheune auf andere Gebäude.
Klettgau Zahlreiche Ehrungen beim FC Erzingen
Der Fußballverein zeichnet langjährige und verdiente Vereins-Angehörige aus. Thomas Indlekofer und Thomas Bendel wurden zu Ehrenmitglieder ernannt.
Klettgau Gewerbeverein präsentiert Adventskalender mit 24 Überraschungen
Der Gewerbeverein startet mit dem Klettgauer Adventskalender eine neue Weihnachtsaktion. Beim Gewinnspiel gibt es Einkaufsgutscheine zu gewinnen.
FC Tiengen 08 - FC Erzingen Nico Ködel ist beim Tor des Tages im Klettgau-Derby zumindest mit den Haarspitzen noch am verunglückten Rettungsversuch dran
Fußball-Bezirksliga: FC Erzingen feiert einen glücklichen 1:0-Sieg beim stark spielenden FC Tiengen 08
Im Fokus: Nico Ködel, hier im Zweikampf mit Tiengens Tammo Heinzler, war beim 1:0-Siegtreffer für den FC Erzingen im Klettgau-Derby zumindest mit den Haarspitzen noch am Ball.
Kreis Waldshut/Kanton Zürich Ausbruch der Geflügelpest im Kanton Zürich: Das müssen Geflügelhalter im östlichen Landkreis Waldshut wissen
Im Kanton Zürich ist die Geflügelpest ausgebrochen. Die Maßnahmen, die ein weiteres Verbreiten verhindern sollen, betreffen auch Geflügelbetriebe im Osten des Landkreises Waldshut. Die Allgemeinverfügung des Landratsamts trat am Sonntag, 28. November, in Kraft. Was Geflügelhalter jetzt wissen müssen.
Wegen des Ausbruchs der Geflügelpest in einer grenznahen Gemeinde im Kanton Zürich wurden im Landkreis Waldshut Schutzzonen (früher Sperrbezirk) und Überwachungszonen eingerichtet. Unser Bild zeigt ein Hinweisschild auf eine betroffene Gemeinde beim Ausbruch der Geflügelpest im Frühjahr 2021. (Archivbild)
Jestetten Auf Wiedersehen Ira Schelling! Mitarbeiter und Weggefährten verabschieden Jestettens Bürgermeisterin
16 Jahre lang verantwortete Ira Schelling als Bürgermeisterin die Entwicklung Jestetten. In der Gemeindehalle bereiteten ihr Mitarbeiter, Weggefährten und Bürgermeisterkollegen zum Abschied aus dem Amt einen großen Bahnhof.
Bürgermeisterin Ira Schelling tritt nach 16 Jahren an der Spitze der Jestetter Verwaltung in den Ruhestand.
Lauchringen Durch Lauchringen weht plötzlich ein Hauch von Hollywood
Buntes Rahmenprogramm bei Eröffnung der neuen Ortsumfahrung von Oberlauchringen. Der Verkehr auf der 24,8 Millionen Euro teuren Straße rollt seit Mittwoch.
Und Schnitt: Politiker und Kinder beim symbolischen Banddurchschnitt.
Kreis Waldshut Nach vier Jahren Bauzeit freie Fahrt auf der Umfahrung Oberlauchringen
Politiker und Kinder durchschneiden das Band und geben so das 2,1 Kilometer lange Teilstück der B 34 bei Oberlauchringen für den Verkehr frei. Redner loben großen Einigkeit der Region. 24,8 Millionen Euro Kosten.
Mit Seitenwagen und Fahne: Die gesamte Breite der neue Ortsumfahrung von Oberlauchringen nutzte dieser Motorradfahrer, bevor die Straße für den Verkehr freigegeben wurde.
Fußball-Bezirksliga Ehrungen für verdiente Mitglieder des FC Erzingen
Fußball-Bezirksligist feiert seinen 100. Geburtstag mit einem Jahr Verspätung bei einem großen Festbankett.
Ehrungen beim Festbankett: Ausgezeichnet wurden beim FC Erzingen im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag von Harald Fengler (Dritter von rechts) die Mitglieder (mit Urkunde, von links) Robert Heilig, Jürgen Malter, Thomas Bendel und Thomas Indlekofer mit den Ehrennadeln für aktive Tätigkeit. Es gratulierte Patrick Netzhammer.
Klettgau Großbrand eines Wohnhauses in Erzingen: Dem Bewohner bleiben nur die Kleidung am Leib, eine Aktentasche und seine zwei Wasserschildkröten
Aus bislang unbekannter Ursache ist ein Einfamilienhaus im Klettgauer Ortsteil Erzingen am Samstag in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte mit einem Großaufgebot das Feuer. Verletzt wurde niemand. Der Bewohner kommt bei Nachbarn unter.
Starke Rauchentwicklung und offener Dachstuhlbrand nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Brandort.
Klettgau Viel Selbstgemachtes erfreut die Besucher beim Kunsthandwerk- und Adventsmarkt des FC Geißlingen
Der Kunsthandwerk- und Adventsmarkt des FC Geißlingen lockt trotz 2G-Regel zahlreiche Interessierte in die Erzinger Halle.
Trotz strenger 2G-Regel kamen viele Besucher zum Kunsthandwerk- und Adventsmarkt in die Erzinger Sporthalle.
Visual Story Ortsumfahrung Oberlauchringen: Wir nehmen Sie noch vor der Eröffnung mit auf eine erste Fahrt über die neue Trasse (mit Video)
Nicht mehr lange und die Autos rollen über die Ortsumfahrung Oberlauchringen. Nach knapp viereinhalb Jahren Bauzeit wird Landesverkehrsminister Winfried Herrmann den Straßenabschnitt am Mittwoch, 24. November, eröffnen. Noch bevor es soweit ist, hat der SÜDKURIER mit Projektleiter Andreas Frey eine exklusive Fahrt gemacht.
Die fertige Wutachbrücke: Grüne Wände schirmen den Straßenabschnitt auf der Brücke nach außen ab.
Klettgau Wasserpreis könnte bald steigen
Möglicherweise steht den Klettgauern bald eine Gebühren-Erhöhung ins Haus, weil die Unterhaltungskosten ansteigen und umfangreiche Investitionen zu höheren Folgekosten führen.
Der neue Hochbehälter Brand bei Grießen, eine der größten Investitionen der Gemeindewerke (rund 1,4 Millionen Euro), ist kürzlich in Betrieb gegangen, er versorgt Grießen und Geißlingen mit Trinkwasser.
Klettgau Ein Konzert zu seinem 171-jährigen Bestehen gibt der Gesangverein Eintracht
Erzingen 2022
Der Gesangverein Eintracht Erzingen probt wieder für sein Frühlingskonzert. Der langjährige stellvertretende Vorsitzende Arnold Gamp gibt sein Amt ab.
Neu im Vorstand sind Rosemarie Gehringer (links) und Erika Urban (rechts), es gratuliert die Vorsitzende Ingrid Büche. Auf dem Bild fehlt Irene Enderling, die ebenfalls neu im Vorstand ist.
Stühlingen Was macht eigentlich Schulhund Biko im Unterricht an der Realschule Stühlingen?

Mischlingshund Biko begleitet den Unterricht an der Realschule Stühlingen. Lehrerin und Halterin Heike Wietschorke erklärt im Interview die pädagogischen Ziele des Projekts und verrät, welche Auswirkungen Biko auf das Verhalten der Kinder hat.
Mischlingshündin Biko begleitet den Unterricht an der Realschule Stühlingen.
SV Buch - FC Erzingen Angelo Armenio macht mit seinem Treffer zum 3:1-Endstand endgültig einen Strich unter die Erfolgsserie der Hausherren
Fußball-Bezirksliga: Zuletzt sieben Mal in Folge siegreicher SV Buch kassiert auf tiefem Geläuf und widrigen Sichtbedingungen beim 1:3 gegen den FC Erzingen seine erste Niederlage seit dem 11. September
Schlusspunkt: Angelo Armenio beendete mit seinem Treffer zum 3:1-Endstand für den FC Erzingen endgültig die tolle Serie des SV Buch, der nach sieben Siegen in Folge erstmals wieder als Verlierer vom Platz musste.
Klettgau Rechberger Zöglinge zeigen, was sie können
Die Eltern der elf Jungmusiker sind stolz wie Harry auf ihre Kleinen. Rund 50 Gäste lauschten ihrem Vorspiel.
Jungmusiker der Dorfmusik Rechberg: Sophie Schneider, Luis Kern, Nele Hoch, Mimi Mick, Lara Böhler, Emilia Schneider, Sally Saretzki, Emelie Wiesmann, Marie Distler, Maya Wiesmann und Isabell Seel (von links).
Klettgau Genervt: Anwohner haben die Nase voll von Lärm und Dreck
Anwohner an der Landesstraße 163 a leiden unter dem Verkehrslärm und fordern dringend Entlastung. Drei Degernauer haben nun eine Lösung für das Problem.
Gerhard Grabow, Hans-Dieter Zimmer und Bernhard Aberle wünschen sich eine Sperrung der L 163a für den Schwerverkehr.
Klettgau Den Weg zu klimaneutraler Wärme wollen Küssaberg, Hohentengen und Klettgau gemeinsam gehen
Küssaberg, Hohentengen und Klettgau wollen sich zusammenschließen, um höhere Zuschüsse für die Umstellung auf klimaneutrale Wärme zu erhalten. Energiedienst soll den Plan für die Umstellung erarbeiten.
Mit Photovoltaik-Anlage auf dem Dach, im Verbund mit einer Wärmepumpe ist eine Möglichkeit, um das Haus klimaneutral zu beheizen.
Klettgau FC Geißlingen lädt zum Adventsmarkt ein
Der FC Geißlingen veranstaltet am 14. November einen Kunsthandwerk- und Adventsmarkt in der Sporthalle in Erzingen. Der Erlös fließt in die LED-Flutlichtanlage.
Adventskränze und vieles andere wird am Kunsthandwerk- und Adventsmarkt des FC Geißlingen angeboten.
FC Erzingen - SV Herten Dominik Flum behält die Nerven und erzielt die entscheidenden Tore gegen den Verfolger
Fußball-Bezirksliga: FC Erzingen setzt sich nach starker zweiter Spielhälfte mit 5:2 gegen den SV Herten durch
Doppel-Pack: Domink Flum (Bildmitte, im Spiel gegen den FC RW Weilheim) bewies beim 5:2 des FC Erzingen gegen den SV Herten nicht nur Nervenstärke beim Strafstoß zum 1:0, sondern machte mit seinem Treffer zum 4:2 in der 59. Minute den Deckel drauf.
Klettgau Corona und Waisenkinder: Wie sich ein deutscher Verein im Entwicklungsland Nepal engagiert
Deutsche Medien berichten immer wieder, dass die Pandemie vor allem Kinder hart trifft. Die Folgen machen sich heute schon durch erhöhte psychische Belastungen bemerkbar. Kita- und Schulschließungen sowie stark eingeschränkte Kontakte im Frühjahr 2020 haben sich auch auf das Familienklima ausgewirkt. Wie aber ergeht es dann erst Kindern in Entwicklungsländern wie Nepal?
Die Kinder des Waisenhaus in Neopane Gaon gemeinsam mit Tabea Elena Fischer (Mitte erste Reihe). Aktuell leben 36 Vollwaisen, Halbwaisen und Kinder aus sozial schwächeren Familien zusammen mit 23 Mitarbeitern in der sozialen Einrichtung.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Bad Säckingen/Wehr Ärzte impfen im Akkord: Piks für 2500 Menschen in Bad Säckingen und Wehr
Erfolgreiche Aktionen an den Impftagen in den beiden Städten. Landkreis und niedergelassene Ärzte haben am Freitag und Samstag geimpft. Der einzige Wermutstropfen: Nur knapp zehn Prozent waren Erstimpfungen.
Wartebereich im Kursaal: Insgesamt verlief der Ablauf flüssig, nach der Anmeldung im Erdgeschoss mussten die Impfwilligen im Saal auf ihre Impfung warten. Bilder: Maria Schlageter
Lauchringen Bürger in Lauchringen müssen bald mehr für Abwasser bezahlen
Investitionen und gestiegene Betriebskosten machen die Erhöhung der Gebühren für Schmutz- und Regenwasser in Lauchringen notwendig.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: Beide Landkreise liegen laut RKI wieder unter der 500er Marke
Das RKI meldet am Sonntag für den Landkreis Waldshut eine 7-Tage-Inzidenz von 499,3, im Landkreis Lörrach sinkt die Inzidenz auf 497,3. Damit ist die Inzidenz in beiden Landkreisen erstmals wieder unter der 500er-Marke. In beiden Landkreisen gelten aktuell Ausgangsbeschränkungen für nicht-immunisierte Personen.
Eine Spritze wird im Mini-Kreisimpfzentrum in der Gemeindehalle Unterlauchringen aufgezogen.
Hochrhein Wie funktioniert eigentlich Carsharing auf dem Land? Wir haben es ausprobiert (mit Videos)
In bald jedem Ort am Hochrhein stehen die hellgrün-weißen E-Autos. Das Carsharing-Angebot in der Region wurde in den vergangenen Jahren ausgebaut – dennoch wird es wenig genutzt. Reporter David Rutschmann wollte wissen, woran Carsharing am Hochrhein scheitern könnte und hat sich selbst hinters Steuer gesetzt.
Eins von 17 E-Carsharing-Autos im Landkreis Waldshut.
Hunderasse Kennen Sie den Wälderdackel? Das kluge und aufmerksame Tier wird im Schwarzwald vor allem zur Jagd eingesetzt
Der Schwarzwald ist vor allem für einen Schinken, die Torte und den Bollenhut berühmt. Es ist aber auch ein Tier nach ihm benannt – die Schwarzwälder Bracke, auch als Wälderdackel bekannt. Der Verein Schwarzwälder Bracke setzt sich für den Erhalt der Hunderasse ein und erklärt, warum die Tiere besonders sind.
Die Schwarzwälder Bracke ist eine besondere Hunderasse. Dieses Bild zeigt niedliche Wälderdackel-Welpen in ihrem Element.