Rotraud Opfermann

Nachdem die Essenpreise für das Kindergartenessen erhöht wurden und das Thema „Mensa“ und Kinderhort erst im Januar auf der Tagesordnung stand, wurde in dieser Sitzung einstimmig entschieden, dass der Essenspreis in der Mensa, ebenso wie für die Kindergärten, auf den Preis von 5,50 Euro erhöht wird. Diese Änderung greift ab dem 1. März 2023. Die Hortgebühren werden zum Schulhalbjahr gleich bleiben.

Die Beschlussfassung zur Annahme des Honorarangebotes des neuen Planungsbüros für die energetische Sanierung der Grundschule Altenburg wurde einstimmig verabschiedet. Die Planungen des vorherig beschäftigten Planungsbüros sind im Preis mit berücksichtigt. Die Übergabe der Unterlagen und Informationen hat problemlos zwischen den Büros funktioniert.

In einem weiteren Tagesordnungspunkt der Sitzung wurde die Entgegennahme von Spenden besprochen, die im Dezember 2022 eingegangen sind. Die eingegangenen Spenden sind mit den Verwendungszwecken „Jugendfeuerwehr“, „Waldkindergarten“ und „Dorfchronik“ versehen. Die Entgegennahme wurde vom Gremium einstimmig mit ja beschlossen.