Jestetten Schwerverletzter bei Kollision

Zwei Verletzte und mindestens 7000 Euro Blechschaden sind die Bilanz einer Pkw-Kollision, die sich am Samstagnachmittag auf der B 27 bei Jestetten ereignet hat.

Wie die Polizei am Montag mitteilt, wollte kurz nach 16 Uhr ein 21 Jahre alter Smart-Fahrer von der Kreisstraße aus Richtung Altenburg auf B 27 einfahren. Dabei übersah er einen von links kommenden VW Caddy. Der VW krachte in die Fahrertüre des Smart. Dabei wurde der 21 jährige schwer verletzt. Ein zufällig an der Unfallstelle vorbeikommender Arzt versorgte ihn, bis er durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden konnte. Die 52 Jahre alte Fahrerin des VW sei nur leicht verletzt worden, so die Polizeiangaben. Am Smart entstand Totalschaden in Höhe mindestens 1000 Euro, den Schaden am VW schätzt die Polizei auf mindestens 6000 Euro liegen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Jestetten
Jestetten
Jestetten
Jestetten
Jestetten
Jestetten
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren