Einen Einbruch in das Leergutlager eines Getränkemarktes in Jestetten wurde der Polizei am Montag gemeldet. In der Zeit von Samstag, 20.15 Uhr, bis Montagmorgen drangen Unbekannte in das verschlossene Leergutlager in der Saarstraße ein und entwendeten fünf große Kunststoffsäcke mit jeweils rund 100 Einwegleergutflaschen und -dosen.

Die Säcke waren laut Polizei etwa zu zwei Drittel mit PET-Flaschen und etwa zu einem Drittel mit Weißblechdosen gefüllt. Der Diebstahls- und der Sachschaden liegen bei knapp 200 Euro. Der Polizeiposten Jestetten bittet um sachdienliche Hinweise, Kontakt 07745/7234. Die Polizei hat besonderes Interesse an Mitteilungen über eine entsprechende Leergutabgabe.