Gegen 2 Uhr hatte der Angestellte einer Bar das Lokal abgeschlossen. Plötzlich sei ihm ein maskierter Mann mit einer Schusswaffe entgegen getreten und habe ihn aufgefordert, wieder aufzuschließen. Der Angestellte habe jedoch sofort die Flucht ergriffen, so die Polizeiangaben.

Der mutmaßliche Täter soll etwa 1,70 Meter groß und von kräftiger Statur sein; er soll eine dunkelblaue Jeans, schwarze Halbschuhe und eine schwarze Jacke mit farbigem Emblem auf dem Ärmel getragen haben. Personen, die im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sollten sich mit der Kriminalpolizei, Tel. 07761/934-500, in Verbindung setzten.