Nach Angaben der Polizei soll ein 17-jähriger Mofa-Fahrer kurz vor 7 Uhr beim Überqueren der Kreuzung Am Bahndamm/Neunkircher Straße die Vorfahrt eines Opels missachtet haben. Bei der Kollision hat der Jugendliche laut Polizei leichtere Verletzungen erlitten. Das Mofa des 17-Jährigen wurde sichergestellt, da der Verdacht auf unzulässige technische Veränderungen besteht.