Die Karriere als Bildhauerin war für Radegund Fricker praktisch vorbestimmt. Als Tochter des bekannten Jestetter Bildhauers Siegfried Fricker im Jahr 1953 geboren, war sie schon von Kindesbeinen an in Kunst und Bildhauerei einbezogen. Schon als