Jestetten

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Jestetten und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.

Ho Narro und Narri Narro! Alle Artikel und Bilder zur Fastnacht in der Region finden Sie auf unserer Fastnachts-Übersicht.
Neueste Artikel
Jestetten Mann bedroht 64-Jährige mit Pistole: Polizei sucht Zeugen
Zu einem Überfall auf eine 64-jährige Frau ist es am vergangenen Freitag auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes in der Schaffhauser Straße in Jestetten gekommen. Die Polizei sucht nun nach einem etwa 20 bis 25 Jahre alten Täter.
Die Polizei sucht nach dem Überfall auf eine 64-jährige Frau in Jestetten einen etwa 20 bis 25 Jahre alten Mann.
Jestetten Musikverein Jestetten gibt beeindruckendes Abschiedskonzert
Mit der Winterserenade verlässt eine engagierte Musikergemeinschaft nach 156 Jahren die Konzertbühne.
Die Besucher erleben zum Abschied eine musikalische Reise mit anspruchsvollen lyrischen sowie mitreißend rhythmischen Titeln zum Thema Seefahrt.
Die Holzbläser des MV Jestetten meisterten auch schwierige Passagen hervorragend. Bild: Ingrid Ploss
Landkreis & Umgebung
Meinung Erinnern Sie sich? Vor 30 Jahren stehlen Unbekannte zwei Pistolen, eine Maschinenpistole und Munition aus dem Polizeiposten in Albbruck
Nach einem gescheiterten Versuch auf dem Revier in Stühlingen haben Unbekannte vor 30 Jahren im Polizeiposten in Albbruck mehrere Waffen und Munition gestohlen. Von den Tätern fehlte nach der Tat jede Spur, erst eineinhalb Jahre später wurde eine der gestohlenen Waffen im Spülkasten einer Gaststättentoilette in Dortmund entdeckt. Autor Werner Huff erinnert sich an den Vorfall vor 30 Jahren.
Bei einem Einbruch in den Polizeiposten Albbruck wurden vor 30 Jahren zwei Pistolen, eine Maschinenpistole und 70 Schuss Munition gestohlen.
Kreis Waldshut Welche Gefahren in Shisha-Bars lauern und wie Gäste davor geschützt werden sollen
Der Besuch von Shisha-Bars ist vor allem bei jungen Leuten beliebt, aber nicht ungefährlich. Auch in der Region wurden in der Vergangenheit vermehrt Vorfälle von Kohlenmonoxid-Vergiftungen in Gaststätten festgestellt, in denen Wasserpfeifen geraucht werden. Um solche Fälle künftig zu vermeiden, hat das Landratsamt Betreibern strengere Auflagen auferlegt.
Rauch steigt aus einer Wasserpfeife. Um Gäste und Personal vor einer Kohlenmonoxidvergiftung zu schützen, hat der Landkreis Waldshut für den Umgang mit Shishas in Lokalen strenge Auflagen erlassen. Bild: dpa
Häusern/Landkreis Waldshut Der Landkreis Waldshut hat eine Borkenkäfer-Managerin eingestellt, um die Maßnahmen gegen den Schädlung zu koordinieren
Der Forst im Landkreis Waldshut steht vor zehn schlechrten Jahren: Diesen pessimistischen Blick wagte der Leiter des Kreisforstamtes, Helge von Gilsa, im Gemeinderat Häusern. Er erläuterte die Herausforderungen und Organisationsveränderungen, die 2019 anstehen. Unter anderem hat der Landkreis eine Borkenkäfer-Managerin eingestellt, die die Maßnahmen zur Bekämpfung des Schädlings koordinieren soll.
Der Landkreis Waldshut ist regelrecht vom Borkenkäfer überrollt worden. Hier eine befallener Baum in Lauchringen. Deswegen wurde eine Borkenkäfer-Managerin eingestellt, die die Maßnahmen gegen den Schädling koordinieren soll.