Jestetten

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Jestetten, Lottstetten und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Lottstetten Auf Antrittsbesuch in Lottstetten
Felix Schreiner trägt sich ins Goldene Buch der Gemeinde Lottstetten ein. Andreas Morasch, neuer Bürgermeister von Lottstetten, nutzt die Gelegenheit des Besuchs, um den Bundestagsabgeordneten über anstehende Projekte in der Gemeinde zu informieren.
Felix Schreiner (sitzend) trug sich als erster ins neue Goldene Buch der Gemeinde Lottstetten ein. Rechts Bürgermeister Andreas Morasch.
Jestetten Awo startet ins neue Jahr
Die Vorsitzende des Awo-Ortsvereins, Mathilde Panning, stimmt beim Neujahrsempfang die Mitglieder auf das neue Jahr ein und nennt die Arbeitsschwerpunkte.
Jestetten Der Neue im Jestetter Wald: Thomas Bernecker ist seit 1. Januar Förster
Thomas Bernecker (55) ist neuer Förster im Jestetter Staatswald. Am 1. Januar übernahm er die Staatswaldflächen vom bisherigen Forstrevier Jestetten-Lottstetten. Thomas Bernecker war bislang Revierleiter des Reviers Weilheim und betreute den dortigen Staatswald sowie den Gemeinde- und Privatwald.
Thomas Bernecker (55) ist seit dem 1. Januar neuer Förster im Staatswaldrevier am Hochrhein. Hier besichtigt er seinen neuen Wald am Schneckenberg in Lottstetten.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut/Bad Zurzach Ein deutscher Kunde hat mit einer Schweizer Bank Streit um sein Gold
Weil ein deutscher Kunde eine geheime Reserve mit seinen Goldbarren anlegen wollte, sieht die Schweizer Bank das Risiko für Steuerhinterziehung und verweigert ihm die Herausgabe. Mit diesem Fall beschäftigen sich die Schweizer Gerichte.
Um Goldbarren (Symbolfoto) drehte sich der Rechtsstreit eines deutschen Kunden mit einer Schweizer Bank.
Südschwarzwald Nach der Absage des Schlittenhunderennens in Todtmoos: Wie gehen die Veranstalter großer Wintersport-Events in der Region mit der unsicheren Schnee-Situation um?
Schlittenhunderennen, Skisprung-Weltcup, Schneeskulpturenfestival und Co.: Sie alle sind auf Schnee angewiesen. Doch was ist, wenn es einfach nicht schneit? Müssen die Veranstaltungen dann abgesagt werden, wie aktuell das Schlittenhunderennen, oder gibt es Alternativen? Wir haben nachgefragt.
In Bernau hofft Bürgermeister Alexander Schönemann auf kalte Temperaturen, um maschinell Schnee erzeugen zu können.
Konstanz Neujahrsempfang der Wirtschaftskammern in Konstanz: Die Gäste vom Hochrhein feiern und blicken voll Zuversicht auf das neue Jahr
Gut 1200 Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft waren beim großen Neujahrsempfang der Wirtschaftskammern in Konstanz vertreten. Mit Jean Asselborn, Luxemburgs Minister für auswärtige und europäische Angelegenheiten und Minister für Immigration und Asyl, konnten die Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee und die Handwerkskammer Konstanz einen hochkarätigen Gastredner präsentieren. Doch neben der feierlichen Stimmung beschäftigte die Gäste auch die Frage: Wie sehen die Perspektiven für die Wirtschaft in der Region aus?