Wie die Polizei angibt, hatte ein 21-jähriger Opel-Fahrer gegen 17:15 Uhr beim Linksabbiegen in der Schloßbergstraße den entgegenkommenden Radler übersehen. Der Fahrradfahrer konnte zwar eine Kollision mit dem Pkw vermeiden, stürzte allerdings bei seinem Ausweich-Manöver. Der 62-Jährige wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Schaffhausen gebracht.