Ibach

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Ibach und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Ibach In Ibach entstehen der Graben für das Backbone-Netz
Regierungsdirektor Walter Scheifele betont die Sonderstellung des Pilotprojekts für den landkreisweiten Backbone für schnelles Internet in Ibach. Der Start erfolgt parallel zur Sanierung der Kreisstraße.
Ein Felsrad soll den Graben für das Backbonenetz für schnelles Internet in die Straße fräsen.
Ibach Wie erwartet: Helmut Kaiser bleibt Bürgermeister von Ibach
Amtsinhaber Helmut Kaiser, der einzige Kandidat um den Posten des ehrenamtlichen Bürgermeisters in der Schwarzwaldgemeinde Ibach, wurde bei der Wahl am Sonntag, 12. März, mit 98,5 Prozent der gültigen Stimmen im Amt bestätigt.
Helmut Kaiser ist als einziger Bewerber erneut in das Amt des Bürgermeisters von Ibach gewählt worden.
Ibach Bürgermeisterwahl Ibach: Schnelles Internet hat für Helmut Kaiser Priorität
Amtsinhaber Helmut Kaiser tritt bei der Bürgermeisterwahl am 12. März in Ibach als alleiniger Kandidat an. In zwei Veranstaltungen nennt er seine Ziele für eine weitere Amtszeit und gibt einen Überblick über Geleistetes. Kaiser nennt das schnelle Internet als Priorität und bekannte, sich "Bis zum Umfallen für Glasfaseranschluss" abzustrampeln.
Bürgermeister Helmut Kaiser (Mitte) ehrte Rudolf Kunzelmann (links) für 20 Jahre und Dietmar Haselwander für 30 Jahre Zugehörigkeit zum Bauhofteam. Bild: Karin Steinebrunner
Ibach Ibacher Forst: Schneebruch verdoppelt Jahreserlös
Wegen eines Schneebruchs und der daraus erhöhten Einschlagmenge hat sich Jahreserlös im Ibacher Forst im Gegensatz zum Planansatz verdoppelt. Allerdings bereitet dem Förster der Grundwasserspiegel Sorgen.
Die zufällige Holzernte durch Schneebruch hat zu einer vom Plan stark abweichenden Einschlagmenge und zu einem gegenüber dem Planansatz verdoppelten Jahreserlös geführt. Bild: Tanja Bury
Ibach Die Jadpacht in Ibach wird neu geregelt
Der Gemeinderat reduziert die Mindestdauer für Verträge von Jagdpächtern von neun auf sechs Jahre. Ibach bleibt beim Konus-Projekt und erhöht die Kurtaxe.
Ibach Feuerwehr Ibach probt den Ernstfall
Bei der Herbstabschlussübung erhielt die Feuerwehr Ibach Unterstützung von Kameraden und Drehleiter aus Todtmoos. 24 Mann müssen zehn Personen aus brennendem Heustock retten.
Bei der Herbstabschlussprobe der Freiwilligen Feuerwehr Ibach mussten zehn Personen aus einem brennenden Heustock gerettet werden. Bild: Karin Steinebrunner
Landkreis & Umgebung
St. Blasien Nach einem Rollenspiel vor dem Amtsgericht wird das Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung gegen einen Gastronomen eingestellt
Ein Gastronom musste sich vor dem Amtsgericht St. Blasien wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung verantworten. Weil die Aussagen des Geschädigten bei der Polizei und vor Gericht widersprüchlich waren, wurden die Geschehnisse vor Gericht in einem Rollenspiel nachgestellt. Das Verfahren wurde daraufhin eingestellt, der Angeklagte muss ein Schmerzensgeld von 600 Euro zahlen.
Wegen gefährlicher Körperverletzung stand ein Gastronom vor dem Amtsgericht. Das Verfahren wurde eingestellt.