Fünf Jahre lang hat Christian Schweigler gekonnt den Dirigentenstab bei den Saustallfäger in Lienheim geschwungen. Nun hat er diesen an Tatjana Simmler vormals musikalische Leiterin, übergeben. Durch die Übergabe ist nun Tatjana Simmler auch Dirigentin dazu geworden. Schweigler bleibt aber als Musiker weiter im Verein und er bedankte sich bei den Saustallfägern für die gute Zusammenarbeit. Speziell begeistert war er über die letzte Saison, die sehr gut gelaufen ist.

Bei seiner Verabschiedung wurde ihm ein Präsent und das Banner der letzten Fasnacht überreicht. Bei den Vorstandsberichten wurde das letzte Jahr als besonders gut bewertet Es konnten zwanzig offizielle Proben angesetzt werden und es gab viele Registerproben. Bei diesen hatte sich vor allem Mario Mauch hervorgetan. Er besuchte als einziger zu hundert Prozent diese Proben. Er erhielt dafür ein Präsent. Bei den Ehrungen wurden für fünfzehn Jahre Mitgliedschaft Johannes Sutter sowie Dominik Hirt in Abwesenheit geehrt. Die anschließenden Wahlen ergaben die Wiederwahl des Vorsitzenden Alexander Schweizer.

Neu in den Vorstand kamen Boris Scheuble als Festwirt, Michael Weihrauch als Schriftführer und Daniel Djerfi als Beisitzer. Die Satzungsänderung legte die Richtlinien für die Vorstandswahlen wie folgt fest: In den geraden Jahren wird der Vorsitzende, Schriftführer, Beisitzer und Festwirt gewählt; in den ungeraden Jahren der stellvertretende Vorsitzende, Kassierer und musikalischer Leiter. Bei der aktuellen Mitgliederzahl von 39 steht der Verein recht gut da und ist instrumental ebenfalls gut besetzt.

Informationen im Internet:www.saustallfaeger.de/