Vermutlich aufgrund der Bildung von Glanzruß hatte der Kamin Feuer gefangen, so die Polizeiangaben. Ein aufmerksamer Nachbar hatte die starke Rauchentwicklung bemerkt und umgehend die Eigentümer verständigt. Durch die Hitzeentwicklung entstand im Dachgeschoss Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro, so der Polizeibericht. Die Feuerwehr Hohentengen war mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz.