Hohentengen a.H.

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Hohentengen a.H. und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Hohentengen a.H. SC Hohentengen kurz vor der Fusion zum FC Hochrhein Hohentengen-Stetten
Der SC Hohentengen steht kurz vor der Auflösung. Im Sommer soll er in den neuen FC Hochrhein Hohentengen-Stetten überführt werden. Mit der sportlichen Bilanz der Fußballer ist man zufrieden. Bei der letzten regulären Hauptversammlung wurde der Vorstand einstimmig wiedergewählt.
Einstimmig wiedergewählt wurde der Vorstand des Sportclub Hohentengen. Vorne, von links: Schriftführerin Anne Thoma, die Vorsitzenden Mike Stark und Christian Burkhard, Kassierer Martin Meierhofer; hinten, von links: Beisitzer Samira Schönstedt, Monika Burkhard, Martin Burkhard, Fabian Stärk und Tobias Schneider.
Hohentengen a.H. Sänger ringen um Lösungen: Gesangverein Frohsinn droht Auflösung
Der Hohentengener Gesangverein Froghsinn ringt um eine Lösung: Nachdem Siggi Kany sein Amt als Vorsitzender abgeben möchte und auch sein Stellvertreter nicht mehr zur Verfügung steht, fand sich niemand bereit, die Positionen zu übernehmen. Nun droht dem Verein die Auflösung.
Vor vier Jahren feierte der Gesangverein Frohsinn Hohentengen, hier mit seinem Dirigenten Christian Seidel, sein 150-jähriges Bestehen. Wie es mit dem Verein weitergehen wird, ist derzeit offen.
Hohentengen a.H. Neuer Spielplatz in Bergöschingen rückt näher
Ein weiterer Schritt bei der Umsetzung des Spielplatzkonzeptes: In Bergöschingen entsteht hinter der Kapelle ein neuer Kinderspielplatz, der auch ein Treffpunkt für die Bevölkerung sein soll. Bis Herbst soll der Platz fertig sein.
Im Bild rechts und hinter der Kapelle wird in Bergöschingen der neue Spielplatz und Treffpunkt entstehen. Bis zum Herbst soll er fertiggestellt sein.
Hohentengen Wettbewerb „Wir für Kinder“: Der Kindergarten Lienheim möchte seinen Garten zu einem Bauerngarten ausbauen (W23)
Mit dem „Kinder-Garten im Kindergarten“ soll gesundes Essen selbst angebaut und geerntet werden. Die Kinder lernen dabei Nachhaltigkeit, Umweltschutz und den Anbau von eigenen Speisen. Mit dieser Idee bewirbt sich der Kindergarten beim großen Wettbewerb für Kinderprojekte von Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus.
Im „Kinder-Garten“ in Lienheim wird Gemüse und Obst angebaut. Neben dem gesunden Zusatz zum Frühstück spielen Artenvielfalt und Nachhaltigkeit eine große Rolle.
Hohentengen a.H. Feuerwehr rückt zu Fahrzeugbrand aus
Zu einem Fahrzeugbrand ist die Feuerwehr Hohentengen am Freitagnachmittag ausgerückt. Die genaue Schadenshöhe steht laut Polizeibericht noch nicht fest.
Hohentengen a.H. Übernachtungszahlen sinken in Hohentengen deutlich
Der Verkehr- und Kulturverein Hohentengen bilanziert 2018 ein deutliches Minus von 22,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr bei den Übernachtungszahlen in Hohentengen. Kooperationen sollen Tourismus ankurbeln
Bürgermeister Martin Benz freute es ganz besonders, sechs Vermieterinnen die Urkunden aus der Klassifizierung des Deutschen Tourismusverbandes zu überreichen (von links): Drei Sterne erhielten Jutta Boller, Vorsitzende des Verkehrsvereins, und Lucia Burger für ihre Ferienunterkünfte, vier Sterne Ulrike Krause, Luzia Meier, Regina Brädler und Birgit Zimmermann vom Verkehrsamt.
Hohentengen Wettbewerb "Wir für Kinder": Der Radsportvereins Lienheim wünscht neue Turngeräte und Turnmaterialien für die Eltern-Kind-Turngruppe (W14)
Damit sich auch die ganz Kleinen sicher und vielfältig bewegen können, sollen für die Eltern-Kind-Turngruppe des Radsportvereins Lienheim neue Turngeräte und Turnmaterialien angeschafft werden. Mit diesem Projekt bewirbt sich der Verein beim großen Kinderwettbewerb von Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus.
Mit zusätzlichen Turngeräten und Turnmaterialien will die Eltern-Kind-Gruppe des Radsportvereins Lienheim die Bewegungsfreude ihrer Kinder weiter fördern. Bild: privat
Hohentengen a.H. Hohentengen investiert in den Ausbau der Nahwärmeversorgung
Die Gemeindewerke Hohentengen schließen mit einem Jahresverlust von 127¦000 Euro im Haushalt 2019. Dennoch soll weiter in die Infrastruktur – vor allem im Bereich Nahwärme – investiert werden. Unter anderem ist der Anschluss an die Biogasanlage Boller GbR geplant.
Die Arbeiten für Sanierung und Verlegung von Leitungen und den Ringschluss in der Wasserversorgung im Bereich Steigleweg sind noch im Gange. Mit einem baldigen Abschluss und damit dem Ende der Straßensperrung wird gerechnet.
Hohentengen a.H. Gemeinderat sagt Ja zu Radweg von Hohentengen nach Stetten
Der Gemeinderat von Hohentengen plädiert einstimmig für die Trasse südlich der L 161 a. Planer Ernst Kaiser taxiert die Kosten für den 1,6 Kilometer langen Radweg auf knapp 700.000 Euro. Ob es dafür auch Zuschüsse gibt ist derzeit noch offen.
Von Hohentengen in Richtung Stetten fahrend wird der geplante 1,6 Kilometer lange Radweg zur Verbindung in den Hauptort rechts entlang der L 161 a geführt. Für diese Planungsvariante sprach sich der Gemeinderat einstimmig aus.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Wenn die psychische Krankheit des Kindes das eigene Leben bestimmt: Zwei Mütter sprechen über die enorme Belastung, die sie täglich ertragen müssen
Wenn ein Mensch psychisch erkrankt, hat das auch große Auswirkungen auf sein Umfeld und seine Beziehungen. Auch die Angehörigen leiden darunter. Rückzug, Isolation, Verzweiflung und keinerlei Freiraum: Zwei Mütter psychisch kranker Kinder geben Einblicke in ihren Alltag und schildern ihre Gefühle und Erfahrungen.
Die psychische Erkrankung von Angehörigen kann eine extreme Belastung sein. Zwei Mütter aus dem Kreis Waldshut sprechen über ihre Erfahrungen. (Symbolbild)