Das festliche Hochamt wurde in der Pfarrkirche von Pfarrer Ivan Hoyanic zelebriert. In seiner Begrüßung erinnerte der Geistliche daran, dass die Menschen auf dem Höchenschwanderberg schon seit mehr als 1000 Jahren unter dem Patronat des Erzengels