Zu ihrer Nominierungsversammlung hatte die Bürgerliste Höchenschwand in das Hotel „Alpenblick“ eingeladen. Der Vorsitzende Olaf Jung freute sich in seiner Begrüßung, dass sich bei den Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 insgesamt sieben Kandidaten auf der Bürgerliste Höchenschwand um ein Gemeinderatsmandat bewerben werden. Von den bisherigen vier Gemeinderäten kandidieren Christian Schlachter und Marc Benz nicht mehr.

Freude über Frauenquote

Die Versammlung wählte danach einstimmig Andreas Ebi zum Leiter der Versammlung. Dieser erklärte zunächst die Regularien für eine ordnungsgemäße Nominierung um danach die Kandidaten vorzustellen. „Wir haben viele Gespräche geführt und freuen uns, dass wir heute neben den zwei Gemeinderäten die wieder antreten wollen, weitere fünf Kandidaten auf unserer Liste präsentieren können“, sagte Andreas Ebi. Der Versammlungsleiter betonte hierbei besonders die hervorragende Frauenquote der Liste. In geheimer Wahl bestimmten die Mitglieder, dass alle Kandidaten in alphabetischer Reihenfolge auf der Wahlliste geführt werden sollen. In einem weiteren Wahlgang wurden alle Kandidaten einstimmig in der Versammlung bestätigt.