Höchenschwand

(216942424)
Quelle: simonwhitehurst/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Rolund-Siegfried Chazhjewitsch und sein belgischer Schäferhund kuren in Höchenschwand.
Höchenschwand Reha mit Vierbeiner: Hier können sich Hund und Herrchen erholen
Neues Angebot der Fachkliniken Sonnenhof in Höchenschwand. Rolund-Siegfried Chazhjewitsch und sein Schäferhund fühlen sich wohl.
Höchenschwand Taucheinsatz im Waldfreibad: DLRG-Rettungsschwimmer kontrollieren Beckenfliesen auf scharfe Kanten
Die DLRG-Ortsgruppe St. Blasien hat das Waldfreibad Höchenschwand-Häusern kontrolliert. Zehn Rettungsschwimmer stiegen mit dem Bademeister ins Schwimmerbecken, um die Fliesen auf ihren Zustand zu überprüfen und um Verletzungsgefahren zu vermeiden.
Höchenschwand Die Heizung bei der Tennishalle in Höchenschwand wird ausgetauscht
Stromleitungen werden in Höchenschwand in die Erde verlegt. Außerdem wird die Kinderkrippe erweitert und erhält Verstärkung sowie Spenden für einen Naschgarten.
Höchenschwand Optimistisch geht der Förderverein Waldfreibad Häusern/Höchenschwand in die nächste Badesaison
Das Waldfreibad Häusern/Höchenschwand soll nach dem Wunsch des Fördervereins Ende Mai öffnen. Saisonkarten werden demnächst verkauft.
Bis Ende Mai soll das Waldfreibad in Höchenschwand/Häusern eröffnet werden, so die aktuelle Planung.
Region St. Blasien Die Corona-Krise ist auch ein Ausnahmezustand für Auszubildende – in manchen Branchen aber mehr als in anderen
Auszubildende in Handwerk und Industrie sind vor allem von Homeschooling betroffen, in der Gastronomie kann hingegen kaum Praxis geübt werden.
In der Industrie, zum Beispiel bei Aebi Schmidt (im Bild) und im Handwerk kann die Ausbildung weiterlaufen.
Höchenschwand Die Sanierung am Vereinsheim des Tennisclubs Höchenschwand soll für die nächsten Jahrzehnte halten
Der Tennisclub Höchenschwand investiert viel Eigenleistung in Bauarbeiten rund um das Vereinsheim, Rudi Finsterwald engagiert sich maßgeblich.
Bauleiter Rudi Finsterwald (links) wird auch von Alexander Györffy (Mitte) und Werner Ebner tatkräftig unterstützt.
Höchenschwand Naturschutz fängt im Kleinen an – wie im Garten von Ina und Michael Doiwa in Attlisberg
Ina und Michael Doiwa wollten in ihrem Garten kleinen Tieren einen Lebensraum bieten. Daher haben sie eine Totholzhecke gebaut. Wie das geht und was eine solche Hecke Vögeln, Insekten und Mäusen bietet, erfahren Sie hier.
Mit der Benjeshecke haben Ina Doiwa und ihr Mann ein Wohnhaus für Insekten, Käfer, Kleinsäugetiere wie Igel und andere Kleintiere geschaffen.
Höchenschwand Was macht eigentlich... Raimund Grass, der sich seit 35 Jahren um die Anlagen in Höchenschwand kümmert?
Seit 35 Jahren kümmert sich Gärtner Raimund Grass (61) um die Blumenpracht, sowie die Garten- und Rasenflächen der Gemeinde Höchenschwand. 1986 wurde er unter zehn Bewerbern von Bürgermeister Werner Rautenberg für diese Aufgabe ausgewählt.
Raimund Grass (61)Bilder: Stefan Pichler
Höchenschwand Geplanter Funkmast Thema im Gemeinderat
Die Gemeinde Höchenschwand hat den Bauantrag für das geplante Vorhaben von Vodafon für ein Jahr zurückgestellt. Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung war noch unklar, ob der Netzbetreiber Einspruch dagegen erheben wird.
SÜDKURIER Online
Höchenschwand Umfrage an der Grundschule: 50 Prozent der Eltern gegen Maskenpflicht an der Grundschule
Die Elternbeiratsvorsitzende der Grundschule Höchenschwand präsentierte im Gemeinderat eine Umfrage zur Maskenpflicht. Darin berichteten einige Eltern über gesundheitliche Beschwerden. Laut Bürgermeister Sebastian Stiegeler schafft die Gemeinde benutzerfreundliche Tests für Kinder an.
Schützend oder krankmachend? – Die Maskenpflicht an Grundschulen stößt bei Schülereltern auf ein geteiltes Echo.
Höchenschwand Der Zweckverband Gruppenwasserversorgung Höchenschwanderberg investiert in Leitungen und Anlagen
Der Zweckverband Gruppenwasserversorgung erneuert unter anderem Trafos und Pumpen. Der Kubikmeterpreis für das Wasser steigt um 19 Cent.
Der Austausch des Steuerkabels vom Scheitelbehälter Tiefenhäusern zum Scheitelbehälter Höchenschwand erfordert Investitionen von rund 51.000 Euro.
Rickenbach-Bergalingen Matthias Hertweck aus Höchenschwand wird neuer Trainer beim FC Bergalingen
Der 29-Jährige übernimmt beim FC Bergalingen die erste Mannschaft. Das Ziel des Vereins ist die Kreisliga A
Spielleiter Paco Exposito und Vorsitzender Martin Schmid (von links) freuen sich mit Sportchef Markus Wassmer (rechts) auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Trainer Matthias Hertweck (Mitte) und Co-Trainer Turan Bauknecht.
Höchenschwand Stiegeler will Unternehmen Erikona auffordern, Betriebskonzept für Klinik Silvasana vorzustellen
Das Unternehmen Erikona will die Wiederaufnahme des Betriebs der ehemaligen Klinik Silvasana in Höchenschwand. Die Bauvoranfrage war Thema in der jüngsten Sitzung des im Gemeinderats.
In die seit Jahren leerstehende Silvasana-Klinik soll wieder Leben einkehren. Zumindest hat die Eigentümergesellschaft eine entsprechende Bauvoranfrage gestellt.
Hochrhein Haben wir im Corona-Jahr 2020 mehr Strom und Wasser verbraucht?
Wie hat sich Corona auf den Verbrauch von Strom und Wasser ausgewirkt? Wurden größere Mengen abgenommen, weil die Menschen mehr zuhause waren? Dieser Schluss liegt nahe, aber ganz so einfach ist es nicht, wie unser Überblick von Wehr über Höchenschwand bis Jestetten zeigt.
Wie hat sich Corona auf den Wasserverbrauch im vergangenen Jahr ausgewirkt?
Höchenschwand Schwerer Arbeitsunfall: 26-Jähriger wird von Holztransporter begraben und stirbt
Wohl beim Versuch, Langholzstämme von einem Anhänger zu entladen, kippte dieser am Dienstgamorgen bei Höchenschwand um und begrub den 26-jährigen Fahrer unter sich. Der Transporter hatte sich in einer Kurve festgefahren.
SÜDKURIER Online
Höchenschwand Die Bergwacht wählt neue Vorstandsspitze
Die Bergwacht Höchenschwand bilanziert das vergangene Jahr per Video-Konferenz und wählt Manuel Dietsche zum neuen Vorsitzenden.
Manuel Dietsche ist neuer Vorsitzender der Bergwacht Höchenschand.
Höchenschwand 66-jähriger Autofahrer stirbt bei schwerem Unfall auf der B 500
Bei einem schweren Unfall auf der B 500 ist am Dienstag ein 66-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen, nachdem er aus noch unbekannten Gründen frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen kollidierte.
Zu einem Auffahrunfall kam es am Montagabend in Tiengen. Eine Autofahrerin wurde dabei schwer verletzt. (Symbolbild)
St. Blasien Kirchengemeinden im Südschwarzwald feiern Ostern mit den Gläubigen
Viele Gemeinden in der Region St. Blasien bieten über Ostern Präsenzgottesdienste an. Die Kirchen verweisen dabei auf die Einhaltung aller gültigen Hygieneregeln und Corona-Vorschriften.
Etliche Gottesdienste finden in der Karwoche und über Ostern in St. Blasien und der Umgebung statt.
Höchenschwand So bekommen Kinder Spaß am Lernen: Online-Vortrag richtet sich an Eltern von Grundschülern
Bei einem Online-Vortrag der Akademie für Lernpädagogik aus Köln konnten sich Eltern von Grundschülern darüber informieren, wie ihre Kinder mehr Spaß am Lernen bekommen. Die Grundschule Höchenschwand hat das kostenlose Online-Seminar angeboten. Spannend, aber auch humorvoll waren die Lerntipps von Pädagoge Sebastian Durst.
Spannend, aber auch humorvoll waren die Lerntipps von Sebastian Durst.
Höchenschwand Das Andenken an früher wach halten wollen die Einungsmeister der ehemaligen Grafschaft Hauenstein
Der 24-jährige Max Kefer engagiert sich als Einungsmeister von Höchenschwand. Die Einungen hatten schon früh ein Stück Selbstverwaltung in der Region Vorderösterreich.
Bei der Johanneskapelle in Tiefenhäusern soll eine Infotafel über die Besonderheiten des Ortes als ehemalige Hinrichtungsstätte der Einung Höchenschwand informieren.
Höchenschwand CO2 -Messgeräte für Kindertagesstätte geben an, wann gelüftet werden muss
Mit diesen Hilfsmitteln kann die Luftqualität in den Gruppenzimmern in Corona-Zeiten besser kontrolliert werden.
Carmen Schäuble zeigt eines der neuen CO2-Messgeräte.
Höchenschwand Beifahrerin wird bei Verkehrsunfall in Höchenschwand leicht verletzt
Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Höchenschwand wurde die 80-jährige Beifahrerin des 86-jährigen Fahrers leicht verletzt. Der Fahrer und die 23-jährige Frau in dem anderen Auto blieben unverletzt.
Zwischen Rotzel und Oberwihl kam es am Montag zu einem Unfall mit rund 2000 Euro Sachschaden (Symbolbild).
Landkreis & Umgebung
Bonndorf Nach dem Großbrand bei Adler in Bonndorf kehrt wieder ein Stück Normalität ein
Der Großbrand am 26. Mai hat Teile der Räucherei und Wursterei zerstört. Mittlerweile läuft die Produktion wieder – an einem Außenstandort in Freiburg. Geschlachtet wurde vorübergehend in Waldshut, bald soll ein Probelauf für die Schlachtung in Bonndorf starten.
Der Großbrand bei der Adler OHG am 26. Mai hat großen Schaden angerichtet. Um lieferfähig zu bleiben, wurden viele Kräfte mobilisiert.
Daten-Story Wohnen in Deutschland, arbeiten in der Schweiz: Wie lebt es sich in einem Dorf, in dem jeder dritte Arbeitnehmer Grenzgänger ist?
Um die 45.000 Menschen pendeln aus dem südlichen Baden-Württemberg beruflich in die Schweiz. In einigen Orten liegt der Grenzgänger-Anteil bei mehr als 35 Prozent. Wie wirkt sich das auf das Miteinander aus? Und wie viele Menschen pendeln aus Ihrem Ort?
Kreis Waldshut Die Auftragsbücher der Handwerker sind voll und kommunale Projekte geraten teils ins Stocken
Das Bau- und Ausbauhandwerk verzeichnet zwar leichte Einbußen, viele Betriebe bezeichnen ihre Geschäftslage aber weiterhin als gut. Gemeinden spüren bei Arbeitsvergaben die hohe Auslastung. Die größeren Probleme sind aber knappe Rohstoffe und steigende Preise.
Trotz Corona ziehen die Kommunen ihre Bauprojekte durch. In Jestetten entsteht eine Mensa für die Schule an der Rheinschleife.
Waldshut-Tiengen/Dogern Sedus Stoll feiert 150. Geburtstag. Wir werfen einen Blick auf die Geschichte der Bürostuhl-Pioniere
Ergonomie ist in Zeiten von Homeoffice wichtiger denn je. Bevor es den Begriff überhaupt gab, beschäftigte sich der Waldshuter Stuhlmöbelhersteller Sedus Stoll Anfang des 20. Jahrhunderts mit dem richtigen Sitzen am Arbeitsplatz und entwickelte mit dem "Federdreh" den Urvater des modernen Bürostuhl. Anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Unternehmens werfen wir einen Blick auf die Macher und Meilensteine der Firma.
Der Hauptsitz der Sedus Stoll AG liegt in Dogern (großes Foto, Hochregallager). Das Seduswerk (historisches Foto) in der Zeit seiner Gründung 1875 direkt am Waldshuter Güterbahnhof. Im Hintergrund links sind das Obere Tor, das Kornhaus und dahinter die katholische Kirche zu sehen. Der Federdreh aus dem Jahr 1926 (rechts) gilt als der Urvater des Bürodrehstuhls.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: Ein weiterer Todesfall im Kreis Lörrach
Am Sonntag wurden im Kreis Lörrach ein weiterer Todesfall gemeldet. Damit sind bisher 297 Menschen im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.
Endlich wieder Fußballspielen: Aufgrund der niedrigen Infektionszahlen ist Training auch ohne Testpflicht wieder möglich. Jede Menge Spaß hatten die jüngsten Kicker der Spielvereinigung Wehr beim Bambini-Training Mitte Juni 2021. Es war das erste Fußballtraining für die Bambinis seit Oktober 2020.