Einen Sieg im ersten Wahlgang? Beinahe hätte Christian Dröse es geschafft. Nur 67 Stimmen fehlten dem CDU-Gemeinderat und Feuerwehrkommandanten, um bereits am Sonntag alles klar zu machen. So kommt es nun zum finalen Urnengang am 2. August, in den