Herrischried Der Winter kann kommen: Vorstandsteam des Loipenvereins Hotzenwald wieder komplett

Rudi Kurtz komplettiert als technischer Leiter den Vorstand des Loipenvereins Hotzenwald. Ende Oktober werden die Loipen und Winterwanderwege beschildert und markiert. Am 14. Januar plant der Verein mit dem Classics-Langlauf-Sprintwettbewerb eine neue Veranstaltung.

Herrischried – Der Loipenverein Hotzenwald wird wieder von einem kompletten Vorstandsteam geleitet. In der Hauptversammlung am Freitag im Gasthaus "Christophorus" wurde bei den Teilneuwahlen des Vorstandes Bernhard Kühnel für weitere zwei Jahre zum Vorsitzenden gewählt. Der bislang verwaiste Posten des technischen Leiters konnte mit Rudi Kurtz besetzt werden, Rolf Dannenberger wurde als Beisitzer wiedergewählt. Die Mitgliederzahl ist leicht auf 760 gesunken, Neumitglieder konnte der Verein im vergangenen Jahr nicht gewinnen.

Die gerade einmal 28 Betriebstage – im Vorjahr waren es 60 Tage – sorgten beim Loipenverein für ein weinendes, aber auch ein lachendes Auge. Da das Spurfahrzeug bedeutend weniger im Einsatz war, konnten laut Schatzmeister Lothar Griesser erheblich Betriebskosten gespart werden. Dadurch konnten bereits 10 000 Euro für die Beschaffung von Gummiketten für das Loipenfahrzeug, die mit 20 000 Euro zu Buche schlagen, anbezahlt werden.

Der Vorsitzende Bernhard Kühnel richtete herzliche Dankesworte an das Vorstandsteam. Jeder sei auf seinem Fachgebiet mit voller Motivation und innovativen Gedanken dabei. Sehr positiv war die Zusammenarbeit im Biathlon mit der Jugend vom Skiclub Bad Säckingen, mit der Skischule Lang und dem Skiclub Hotzenwald. Ein schlechter Kauf, so der Vorsitzende, sei die Anschaffung eines Motorschlittens mit Walze gewesen. Die Erwartungen an das Gerät seien bei Weitem nicht erfüllt worden, sodass der Vorstand beschlossen habe, das Fahrzeug wieder zu verkaufen.

Die nächste Aktion des Loipenvereins Hotzenwald wird die Markierung und Beschilderung der Loipen und Winterwanderwege sein. Die Arbeiten werden am 26. und 27. Oktober sowie am 2. und 3. November ausgeführt. Am 14. Januar soll erstmals ein Classics-Langlauf-Sprintwettbewerb in Herrischried auf der FIS Loipe stattfinden. Bürgermeister Christof Berger, der auch die Neuwahlen leitete, dankte den Mitgliedern des Loipenvereins für den ehrenamtlichen Einsatz und wünschte für die Zukunft viel Erfolg.

Der Verein

Der Loipenverein Hotzenwald wurde im Jahr 2003 gegründet. Derzeit gehören 760 Mitglieder dem Loipenverein an. Der Verein spurt über 50 Kilometer Loipen im Hotzenwald und bahnt mehr als 20 Kilometer Winterwanderwege. Vorsitzender des Loipenvereins Hotzenwald ist Bernhard Kühnel.

Weitere Infos im Internet:www.loipen-hotzenwald.de

Ihre Meinung ist uns wichtig
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Herrischried
Herrischried
Herrischried
Herrischried
Herrischried
Herrischried
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren